Zuletzt aktualisiert am 25. September 2020 um 11:52.Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

LG enthüllt 8K-TV mit leistungsstarken Grafikkarten der GeForce RTX 30-Familie

LG
Zuletzt aktualisiert am 24. September 2020 um 4:04.Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

LG setzt als erster Hersteller von OLED 8K-Fernsehern neue Maßstäbe und stellt den weltweit ersten 8K-Fernseher vor, der die leistungsstarken neuen NVIDIA-Grafikkarten der GeForce RTX 30-Familie unterstützt. Dank des AI Gen3-Prozessors von α9 können LG 8K-OLED-Fernseher das gesamte Spektrum an 8K-Inhalten wiedergeben, einschließlich fesselndem und überzeugendem Gameplay auf über 33 Millionen selbstleuchtenden Pixeln.

LG OLED-Fernseher gehören zu den fortschrittlichsten Gaming-Fernsehern der Welt, da sie neben der OLED-Technologie mit selbstleuchtenden Pixeln die neuesten HDMI-Spezifikationen wie VRR (Variable Refresh Rate), ultraschnelle Reaktionszeiten und Auto Low Latency unterstützen Modus (ALLM). Da die OLED-Fernseher von LG mit NVIDIA G-SYNC kompatibel sind, konnten LG-Kunden ihre Lieblingsspiele auf GeForce RTX 20- und GTX 16-Grafikkarten mit flüssigem, eindringlichem Gameplay erleben – ohne das Flimmern, Reißen oder Zögern, das auf vielen anderen Bildschirmen zu beobachten ist.

Der α9 Gen3 AI-Prozessor in LG 8K OLED- und NanoCell-Fernsehern setzt einen neuen Standard für Bildqualität und Leistung, die für Spiele optimiert sind. Aufgrund der Fähigkeit, 8K-Inhalte mit 60 Bildern pro Sekunde (FPS) bei einer Bandbreite von bis zu 48 GBit / s zu verarbeiten, haben 8K-Spiele noch nie besser ausgesehen als auf LG 8K-OLED-Fernsehern, auf denen ein Gaming-PC mit NVIDIA-Grafikkarte der GeForce RTX 30-Familie hängt.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren GPUs der GeForce RTX 30-Serie LGs 8K OLED TVs unterstützen können. Gamer werden von der Leistung der TVs begeistert sein, wenn sie die neuesten 8K-PC-Games mit lebensechtem Ray-Tracing und topaktuellen KI-Funktionen spielen, die durch die GeForce RTX 3090 GPU ermöglicht werden.“ 

Matt Wuebbling, Vizepräsident des weltweiten GeForce-Marketings bei NVIDIA

Damit die Spieler noch tiefer in die Welt der Spiele eintauchen können, verfügen die LG 8K OLED-Fernseher über Dolby Atmos-Sound und LG Deep Learning basierend auf AI Acoustic Tuning. Letztere sorgt für einen noch präziseren Klang, indem sie die Raumakustik misst und die daraus resultierenden Klangeigenschaften anpasst. Die Fernseher sind auch mit Bluetooth Surround kompatibel und können bis zu zwei Bluetooth-Lautsprecher als hintere Lautsprecher verwenden, um den TV-Sound in echten Surround-Sound zu erweitern und das Eintauchen in Ihre Lieblingsspiele zu intensivieren.