Beste Fitness-Tracker 2021: Darauf musst du beim Kauf achten

Grover: 100% Rabatt auf den ersten Monat
100% Rabatt auf den ersten Monat bei Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Code gilt nur für ein Produkt pro Mietabschluss!
EURO100
Abgelaufen

Frühlingszeit ist Fitness-Zeit – und somit der ideale Zeitpunkt, um mit einem Fitness-Tracker 2021 gesundheitlich voll durchzustarten. Was du beim Kauf eines solchen Fitness-Armbands beachten solltest – und welche 3 Fitness-Tracker 2021 wir empfehlen, erfährst du jetzt.

Was ist ein Fitness-Tracker?

3 empfehlenswerte Fitness-Tracker 2021

Kurz gesagt, ein Fitness-Tracker ist ein Fitness-Wearable. Geräte von Fitbit, Garmin, Apple, Misfit und anderen erfassen Ihre Bewegung, Herzfrequenz, Schritte, Kalorien und Schlaf. Einige Apps tun dasselbe, und die Geräte arbeiten zusammen, so dass Sie Trends im Laufe der Zeit anzeigen können. Fitness-Tracker werden in der Regel am Handgelenk getragen, obwohl einige Modelle wie Uhren am Körper befestigt werden. Viele Fitness-Tracker fungieren auch als Fernbedienung für verbundene Geräte, wie z. B. einen Android-Fernseher und ein Apple TV, und bieten Tausende von Apps. Einige Tracker fungieren sogar als Smart-Home-Steuerung, wie Amazon Echo, oder als Fahrradcomputer, wie der Garmin Edge 1030. Sind Fitness-Tracker ihr Geld wert? Ja.

1

Der derzeit wohl beste Fitness-Tracker

Fitbit Charge 4
Quelle: Fitbit
Fitbit Charge 4.
Jetzt bei amazon kaufen
Fitbit Charge 4

Jetzt zum besten Preis bei Amazon kaufen.

Soll ich ein Fitbit, eine Apple Watch oder ein Garmin kaufen? Wenn Sie sich diese Frage stellen, benötigen Sie wahrscheinlich nicht die erweiterten Funktionen von Apple oder Garmin und sind mit einem einfachen Fitbit besser dran. In einer Zeit, in der alle großen Tech-Unternehmen versuchen, Wearables unters Volk zu bringen, ist es bemerkenswert, dass die Tracker von Fitbit zugänglich, attraktiv und erschwinglich bleiben, mit einer einfach zu bedienenden App und einer großen, treuen Community.

Der Charge 4 ist der bisher beste Fitbit-Tracker, mit Funktionen wie integriertem GPS, die ich bisher nur bei viel teureren Trackern gesehen habe. Der Charge 4 verfügt auch über einige raffinierte Verbesserungen, wie zum Beispiel: Zum Beispiel gibt es eine Zonenminutenmessung, die Neulinge dazu ermutigt, hochintensives Training zu erkunden, und eine Outdoor-Workout-Kategorie für lange Spaziergänge und Golfrunden. Fitbit hat auch die beste Hardware und Software zur Schlafüberwachung, die ich je verwendet habe. Es ist nur schade, dass Sie auf einige der besten Funktionen nicht zugreifen können, ohne ein Premium-Abonnement für 80 Euro pro Jahr zu kaufen.

Positiv
  • Integriertes GPS
  • Wasserdicht bis 50 Meter
  • Gutes Schlaf-Tracking
  • Lange Akkulaufzeit
Negativ
  • Einige Features erfordern kostenpflichtiges Premium-Abo