Mit dem Hisense 65XT910 UHD-Curved-TV hat das Unternehmen aus China einen 4K-TV mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale in der Pipeline. Der gebogene Ultra HD-Fernseher wurde mit der selbst entwickelten Displaytechnologie ULED 2.0 ausgestattet und unterstützt alle wichtigen 4K-Features.

Der chinesische Hersteller Hisense hat mit dem 65XT910 einen interessanten 4K-TV im Curved Design entwickelt. Der Ultra HD-Fernseher bietet einen Krümmungsradius von 4000 mm und löst 3.840 x 2.160 Bildpunkte auf. Dem Hisense 65XT910 UHD-Curved-TV wurde die hauseigene Displaytechnologie ULED 2.0 (Ultra-LED) spendiert. Die Technik wurde letztmalig auf der CES 2015 vorgestellt und ist eine Weiterentwicklung der ULED-Technik, die erstmalig auf der IFA 2014 präsentiert wurde.

Quantum-Dot-Technolgie deckt größeren Farbraum ab

Quantum-Dot-Technologie für größeren Farbraum

Extrem kontrastreiche, flüssige sowie farbenprächtige Bilder verspricht die Hisense-Entwicklung ULED 2.0. Dabei deckt die Quantum-Dot-Technologie einen noch größeren Farbraum als bisherige ULED-Bildschirme ab. Das Local Dimming verspricht dank speziellem Smart-Peaking-Verfahren äußerst kontrastreiche HDR-Darstellungen. Um gleichzeitig unterschiedliche Bildbereiche in tiefem Schwarz und leuchtenden Farben anzuzeigen, steuert die Bildoptimierung Local Dimming einzelne Bereiche der Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung separat an.

Hisense LED65XT910X3DU mit allen wichtigen 4K-Technologien ausgestattet

HDMI 2.0, HDCP 2.2 und HEVC

Für eine ideale Darstellung heller Bilddetails in dunklen Bildern zeichnet sich das Smart Peaking verantwortlich. Äußerst detaillierte Nachtaufnahmen einer beleuchteten Stadt können so beispielsweise dargestellt werden. Hersteller Hisense gibt die Helligkeit seines 4K-Curved-TVs 65XT910 mit 900 cd/m² an. Die Bildwiederholungsfrequenz beträgt 120 Hz.

Für den 4K-Empfang ist der Hisense 65XT910 bestens aufgestellt. So werden HDMI 2.0, der Kopierschutz HDCP 2.2 und der neue Hochleistungscodec HEVC vom schlank designten UHD-TV unterstützt. Dank HDMI 2.0 können 4K-Inhalte mit 60 Bildern pro Sekunde wiedergegeben werden. Auch 3D-Fans kommen auf ihre Kosten, müssen die dazu passende Brille allerdings separat erwerben – sie liegt dem Lieferumfang leider nicht bei. Wann und zu welchem Preis der 4K-Curved-Fernseher LED65XT910X3DU in Deutschland erscheinen wird, hat Hersteller Hisense noch nicht verraten.

Aktion: Käufer ausgewählter Hisense-TVs erhalten das Tablet Sero 8 Pro gratis

Aktuell bietet Hisense den Käufern ausgewählter Aktionsmodelle sogar noch ein nettes Extra. So können Kunden sich über das Tablet Sero 8 Pro freuen – sofern sie sich für eines der unten genannten Modelle entscheiden. Die Aktion läuft bis zum 31.08.2015 und umfasst folgende Modelle:

  • LTDN55K681XWSEU3D (55“/138 cm) EAN: 6942147425275
  • UB55EC870WTSGDEU (55“/138 cm) EAN: 6942147429051
  • LTDN55XT810XWSEU3D (55“/138 cm) EAN: 6942147426999

Weitere Infos zur Kampagne gibt es auf Hisense.de.

1 Kommentar

  1. hi, hisense scheint ja in asien auf dem aufsteigenden ast zu sein, aber in deutschland eher noch nicht. ich frage mich, ob sie mit der qualität der günstigeren modelle von samsung oder medion mithalten können. laut testberichte.de & co (http://www.testberichte.de/p/hisense-tests/ltdn42k680xwseu3d-testbericht.html / http://www.curved-uhd-tv-test.de/testberichte/hisense-ltdn42k680-test) ist z.b. hisense ltdn42k680 eher durchschnitt. was haben sie für einen eindruck?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.