Erstmalig wird LG beim Super Bowl dabei sein. Der Hersteller stellt in seinem Werbespot die OLED-Technik in den Mittelpunkt und hat dafür mit Liam Neeson einen populären Markenbotschafter engagiert. Das Finale wird am 7. Februar ab 23.15 Uhr von Sat. 1 übertragen.

Für viele ist der Super Bowl das Sportereignis des Jahres, erstmalig wird LG mit von der Partie sein. Ein 60-sekündiger Werbespot mit Schauspieler Liam Neeson wird nicht nur einen 4K OLED-TV zeigen, sondern vor allem die fortschrittliche Technologie unterstreichen. Bereits auf der CES 2016 in Las Vegas kündigte der südkoreanische Hersteller und Vorantreiber der OLED-Technologie den Werbespot an. Verantwortlich für den Spot ist die Produktionsfirma RSA Film des Oscar-Gewinners Ridley Scott. LG vertraut für diesen Werbespot auf die Kreativität und das Know-How des Vater-Sohn-Gespanns Ridley und Jake Scott.

Ridley Scott schon 84 für Macintosh-Spot verantwortlich

Ridley Scott ist insbesondere für seinen populären Macintosh-Spot aus dem Jahr 1984 bekannt. Dieser wurde von Forbes gar als beste Super Bowl-Werbung aller Zeit ausgezeichnet. Aber auch Jake Scott zeichnet bereits für sechs Super Bowl-Werbespots verantwortlich – und besitzt damit genügend Erfahrung. Als Ridley Scott zum ersten Mal einen OLED-TV zu Gesicht bekam, war er sofort von der „erstaunlichen Bildqualität fasziniert“. Jake Scott erkenne gar Parallelen zum damaligen Macintosh-Spot. Er beobachte „eine ähnliche Verwerfung durch den LG OLED TV“.

Wir sind sehr froh, gemeinsam mit Ridley und Jake Scott am OLED TV Super Bowl Werbespot-Projekt arbeiten zu können. LG wird Konsumenten weiterhin die Möglichkeit bieten, sich von den Fähigkeiten der OLED TVs zur Abbildung perfekter Schwarzwerte sowie zur Darstellung außergewöhnlicher Farben zu überzeugen – diese bilden zusammen genommen eine ganz neue Art des Fernseherlebens. – Lee Jeong-seok, Vice President und Leiter der Marketing Communication-Abteilung bei der Home Entertainment-Sparte von LG Electronics

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.