[dropcap type=“3″]D[/dropcap]ell veröffentlicht einen Monitor mit 5K-Auflösung. Der 27 Zoll große Monitor hat eine Auflösung von 5.120 x 2.880 Bildpunkten.

Hersteller Dell veröffentlicht in Kürze seinen Monitor Ultrasharp UP2715K. Die unterstützte Auflösung von 5.120 x 2.880 Pixeln eignet sich insbesondere für Video- und Bildbearbeitung.

Der 27 Zoll große Bildschirm im 16:9-Format präsentiert sich im typisch soliden und stylischem Dell-Design. Zum Einsatz kommt ein IPS-Panel mit 350 cd/m² und einem Kontrast von 1.000:1. Die hohe Auflösung bei 60 Hz wird durch die Verwendung von Dual-DP-Kabeln ermöglicht. Beim Single-Display-Port sind es „lediglich“ 3.840 x 2.160 Pixel.

Auf der Rückseite des Dell UP2715K befindet sich ein Mini DisplayPort, zwei normale DisplayPorts (DP1, DP2), ein Card-Reader und fünf USB 3.0-Anschlüsse. Die Soundleistung beträgt 2 x 16 Watt und kommt von Harman Kardon.

99-prozentige Adobe RGB Abdeckung

Das Display ist bereits kalibriert und kommt mit 99 Prozent Adobe RGB Farbraumunterstützung und 100 Prozent sRGB-Abgleich daher. Der Verbrauch im Standby liegt bei 1,2 Watt, im Betrieb bei durchschnittlich 100 Watt. Das Maximum beträgt laut Hersteller 170 Watt.

Der genaue Preis ist noch nicht abschließend bekannt. Während im Netz ein Preis von 2.000 Dollar kursiert, wird hierzulande über einen Verkaufspreis von 1.800 Euro spekuliert. Noch im Dezember 2014 soll der Dell Ultrasharp UP2715K veröffentlicht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.