Samsung hat weitere Details zum neuen 4K UHD-Blu-ray-Player UBD-K8500 mitgeteilt. Demzufolge wird der Ultra HD-Player seinen Release im April feiern – für 499 Euro wird es das Modell zu kaufen geben.

Der Startschuss für das Ultra HD Blu-ray-Zeitalter fällt im April: Ab diesem Monat wird der UBD-K8500 von Samsung im Handel erhältlich sein. Zum Release wird der UHD Blu-ray-Player 499 Euro kosten – und damit erheblich günstiger werden, als das Pendant von Panasonic. Als limitiertes Angebot wird zum Marktstart der Film „Der Marsianer“ als Ultra HD Blu-ray beiliegen. Somit können Käufer gleich starten und den Blockbuster in 4K mit 3840 x 2160 Bildpunkten genießen. Überdies unterstützt der UBD-K8500 den erweiterten Farbraum von 10 Bit und kann Inhalte in HDR wiedergeben.

4K Ultra HD Blu-ray-Player ist abwärtskompatibel

Samsung UBD K8500 4K UHD-Blu-ray-Player
[/media-credit] Ab April für 499 Euro zu kaufen: Der Samsung UBD K8500.
Der Samsung-Player ist abwärtskompatibel und kann auch ältere Blu-rays, DVDs und CDs abspielen. Die Inhalte werden automatisch vom Gerät per Upscaler auf 4K-Niveau skaliert. Die Ultra HD Blu-ray kann 75,8 Prozent der wahrnehmbaren Farben des menschlichen Auges darstellen. Zum Vergleich: Eine herkömmliche Blu-ray bringt es auf 35,9 Prozent. Der neue optische Datenträger ist in dieser Disziplin dem Vorgänger um fast das Doppelte überlegen. Das Konkurrenz-Modell des Herstellers Panasonic wird ebenfalls ab April erhältlich sein – allerdings für etwa 800 Euro.

Mit dem neuen Disc-Format und unserem Player UBD-K8500 erleben unsere Kunden eine neue Dimension der Filmunterhaltung. Die UHD-Blu-ray bietet aktuell die bestmögliche UHD-Bildqualität für zuhause. – Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.