Offenbar will Samsung sein 4K-OLED-Engagement im kommenden Jahr verstärken. So sollen 2017 gar erste 8K-Fernseher mit OLED und HDR erscheinen. Samsung könnte ebenfalls OLED-Panels für das iPhone 8 2018 bauen.

Während Samsung bei Smartphones unangefochtener Marktführer bei OLED-Panels ist, scheinen die Südkoreaner die Sparte der OLED-TVs aktuell etwas zu vernachlässigen. Im kommenden Jahr könnte sich das ändern, berichtet Sam Mobile unter Berufung auf einen Report der OLED Association. 2016 dürfte Samsung zwar noch seine Quantum Dots-Fernseher pushen, doch schon 2017 könnten die Südkoreaner ein neues OLED TV-Lineup ankündigen. Und nicht nur das: Um im Wettbewerb gegen LG punkten zu können, werde Samsung im nächsten Jahr wohl OLED-TVs mit 8K und HDR im Handel veröffentlichen.

Setzt Samsung für seine OLED-TVs auf Graphen?

Weiter ist die Rede davon, dass Samsung für sein künftiges OLED-Lineup auf Graphen als alternative, transparente Elektroden setzen könnte. Als OLED-Elektrodenmaterial wird heutzutage primär Indiumzinnoxid (ITO) eingesetzt. Da Indium immer knapper wird, suchen Wissenschaftler intensiv nach Alternativen. Weiterhin werde Samsung angeblich eine IGZO-Backplane verbauen, auch die RGBW-Technologie soll zum Einsatz kommen. Aufgrund ihrer vergleichsweise kurzen Lebensdauer will sich der Konzern von löslichen OLEDs verabschieden.

Fertigt Samsung 2018 OLED-Panels fürs iPhone 8?

Bereits 2017 könnte der Galaxy S-Hersteller sein erstes Smartphone als Prototyp mit faltbarem Display zeigen. Zudem dürfte Samsung für das iPhone 8 im Jahr 2018 flexible OLED-Panels zusteuern, genau wie vermutlich auch Konkurrent LG. Eine formelle Ankündigung über die Zusammenarbeit wird von Apple in Zukunft erwartet. Möglicherweise wird noch ein dritter Player mitmischen.

[produkte limit=“3″ orderby=“rating“ order=“desc“ include=“7278,7179,7095″ layout=“list“ review=“false“ detail_button=“true“ buy_button=“true“ details_fields=“true“ details_tax=“true“ reduced=“false“ align=“left“ slider=“false“]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.