Philips OLED+986 & 938: Neue OLED-Premium-TVs angekündigt

31. August 2021

Philips hat die neuen Premium-Fernseher OLED+986 und OLED+938 offiziell enthüllt. Sie verfügen über leistungsstärkere und um 20 Prozent hellere OLED-Displays und sind mit neuester Technik ausgestattet. Wir haben alle Infos zu den neuen TVs.

Die OLED-Modelle von Philips sehen nicht nur umwerfend aus, sie klingen auch fantastisch. Die Kombination der beiden Marken bedeutet, dass jeder, der einen Fernseher mit einem unglaublichen Bild und fantastischem Klang möchte, ihn jetzt bekommen kann. Aus diesem Grund gewannen sie die EISA Home Theatre TV Awards für 2021-2022.

Philips und Bowers Wilkins sind Spitzenreiter in ihrem Geschäft. Beide halten an der Überzeugung fest, dass nur eine kontinuierliche Verbesserung der Technologien und eine höhere Inhaltsqualität schlüssige Verbesserungen bewirken können.

OLED-Display um 20 Prozent heller

Die Modelle OLED + 986 und OLED + 936 sind mit den neuesten, leistungsstarken, 20 % helleren OLED-Displays ausgestattet. Der Twin-Prozessor für die 5. Generation der P5 AI Dual-Bild-Bildverarbeitung sorgt für höhere Schärfe, noch präzisere Farben & Hauttöne sowie höheren Kontrast aus allen Quellen. Mit dieser Funktion können Sie auch bestimmte Bildbereiche gezielt bearbeiten, z. B. mit Dolby Vision, was besonders wichtig ist, wenn die HDR-Wiedergabe aktiviert ist, da die Bilddetails verbessert werden.

Alle wichtigen HDR-Standards an Bord

Bei all den verschiedenen HDR-Formaten ist es selten, dass ein Unternehmen mehr als eines unterstützt. Philips ist jedoch eines der wenigen Unternehmen, das dies tut. Es gibt viele HDR-Standards – HLG, HDR10 und HDR10+. Die OLED+ Bildschirme verfügen nun auch über die HDR10+ Adaptive Funktion, die einerseits dynamische Metadaten aus den Inhalten und andererseits Echtzeitwerte unterschiedlicher Lichtintensitäten in unterschiedlichen Umgebungen übernimmt. Ein automatisches System berechnet die optimalen Helligkeitswerte Szene für Szene. Dies stellt sicher, dass Ihre dunklen Bilder bei hellem Licht besser sichtbar sind.

Philips Fernseher scheinen für ihr Ambilight-Erlebnis bekannt zu sein. Es ist jetzt in die 4-seitigen OLED+-Fernseher integriert und das immersive, dynamische Leuchten, das es erzeugt, wird Ihre Filme verbessern. Dieser UHD 4K-Fernseher verfügt über erstaunliche HDMI 2.1-Anschlüsse, VRR, Freesync Premium & G-Sync. Es verfügt auch über eine der niedrigsten Latenzen aller im Jahr 2021 ausgestellten Fernseher

Gamer werden auch unsere Fast Motion Clarity-Funktion lieben, die eine ultrarealistische und subtile Bewegungsglättung von Bild zu Bild mit erhöhter Schärfe bietet. Dies wird ohne zusätzliche Artefakte erreicht und verursacht nicht so viel Flimmern, wie Sie es von der höheren Bildwiederholfrequenz von 100 Hz gewohnt sind.

Funktionen gegen OLED-Einbrennen

Um die Auswirkungen des Einbrennens zu reduzieren, verfügt die P5 AI Dual Picture Engine über eine exklusive Funktion, die davor schützt. Dies verhindert eine mögliche Beschädigung der Platten. Die Logoerkennung überwacht kontinuierlich 32.400 verschiedene Bildbereiche und erkennt zuverlässig statische Inhalte. Wenn Sie die Helligkeit lokal reduzieren, kann sie sich nicht in den Bildschirm einbrennen. Wenn die Änderungen nur einen kleinen Teil eines Bildes betreffen, sieht dieser Bereich immer noch normal aus.

Das Kalibrieren eines Fernsehers kann mit Calman Ready sehr einfach durchgeführt werden. Diese Software ist voll kompatibel mit den relevanten Industriestandards und ermöglicht Ihnen die professionelle Kalibrierung Ihres Fernsehers. 

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen verfügen die OLED + 986 und OLED + 936 nun über ein Micro-Mesh-Gitter an der Vorderseite ihrer Lautsprecher. Währenddessen bedeckt Kvadrat das gesamte Lautsprechergehäuse

Höhere Bildqualität, nochmals besserer Klang

Die Soundsysteme des OLED Plus 936 und OLED Plus 986 wurden deutlich weiterentwickelt – sie kommen denen anderer Fernseher nahe. Das bedeutet, dass sie einen erstklassigen Klang bieten, was nicht verwunderlich ist, denn die Fernseher von LG sind darauf ausgerichtet, das beste Fernseherlebnis zu bieten.

Beide Modelle sind jetzt mit Dolbys neuem Multistream-Decoder und HDMI eARC ausgestattet, um Anschlussmöglichkeiten bereitzustellen.

Sie können jetzt 2 verschiedene Formate für diesen OLED-Bildschirm erhalten, das Hochtöner-on-Top-Design und das audiophile OLED + 986 mit ihren eigenen Bowers & Wilkins-eigenen Membranen. Diese beiden großen Technologieunternehmen sind auch für ihre erstaunliche Klangqualität bekannt. Vor allem die Bowers & Wilkins 800 Diamond-Lautsprecher werden manchmal von den Abbey Road Studios London, einem weiteren Kunden von TP Vision, verwendet, weil sie eine hervorragende Klangqualität liefern.

OLED+986 – Ein TV als Statement

Der neue OLED+986-Fernseher wird voraussichtlich ab Oktober im 65-Zoll-Format erhältlich sein. Es ist das aktuelle Topmodell im Philips TV-Sortiment und verspricht nicht weniger als höchste Bildqualität und bestes Soundsystem auf dem Markt.

Es hat einige Zeit gedauert, dies zu entwickeln, aber das Endergebnis ist, dass der OLED + 986 eine hervorragende Klangqualität für das Fernsehen und auch eine hervorragende Klangqualität allein für die Musikwiedergabe liefert.

Kraftvolles Lautsprechersystem

Die Lautsprecher sind in einem sehr stabilen, verwindungssteifen Gehäuse unterhalb des TV-Bildschirms montiert. Der Hochtöner ist als Hochtöner oben in einem neuen Gehäuse oben positioniert. Es kommt mit dem ikonischen Metallgehäuse namens Nautilus Tube, das es kühl halten soll, wenn es von leistungsstarken Verstärkern angetrieben wird.

Auch die drei 100-mm-Mittel- und Tieftöner mit den neuen Continuum-Membranen sind mit höherwertigen Schwingspulen und Frequenzweichen ausgestattet. Das neue System ist noch widerstandsfähiger und kann eine größere und breitere Klangbühne erzeugen. Der Dialog scheint aus der Mitte des Bildschirms zu kommen und ist sehr einfach zu verstehen. Gleichzeitig wird ein raumfüllender, fein aufgelöster Klang wiedergegeben

Durch die Platzierung des Hochtöners an der Oberseite des Gehäuses können hohe Frequenzen verzerrungsfrei wiedergegeben werden. Es gibt drei unabhängig voneinander entworfene, isolierte Einheiten im System. Dies sind die Hochtöner, die auf beiden Seiten meines Schreibtisches positioniert sind. Dies verhindert, dass der Klang zusammenstößt und sorgt dafür, dass der Klang mit hoher Klarheit und vielen Details immersiv ist.

Unterm Strich haben unterschiedliche Menschen unterschiedliche Bedürfnisse. Einige Räume oder Benutzer benötigen möglicherweise einen noch stärkeren Bass, sodass Sie mit diesen Systemen einen externen Subwoofer erhalten, der mit der Soundbar harmoniert. Der OLED+ 986 bietet mit dem Ambilight-System die neueste Generation der Dolby Atmos-Decodierung und einen Atmos-Virtualisierungsgenerator für raumfüllenden Sound. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen, vollständig in Ihr Seherlebnis einzutauchen.

OLED+936 punktet mit Dolby Atmos

Die 48-, 55- und 65-Zoll-Modelle des OLED + 936, die gegenüber dem Vorgängermodell einige Upgrades erhalten haben, werden im Oktober erhältlich sein.

Es gab eine Reihe von Verbesserungen an der Klangqualität, einschließlich besserer Frequenzweichen, die weniger Verzerrungen während der Wiedergabe verursachen. Die Hochtöner haben jetzt ein neues Gehäuse, das hohe Lautstärken verkraftet und die Tieftöner wurden verbessert. Es gibt auch neue Schwingspulen- und Membranänderungen für die Mitteltöner und etwas andere physische Anordnungen für einige der Atmos-Höheneinheiten.

Dadurch klingt dieses System klarer und präziser als die meisten anderen. Es erzeugt immer noch dieses Gefühl von Kraft und Kontrolle mit einem breiteren Klangfeld ohne jegliche Verzerrung. Das Soundsystem besteht aus dickwandigem Kunststoff, der steif genug ist, um Vibrationen zu vermeiden. Interne Partitionen halten den Ton zurück. Das Lautsprechersystem verfügt über einen Metallarm zur Befestigung des Fernsehers, wenn er als Tischständer verwendet wird. Sowohl für das OLED + 986 als auch für das OLED + 936 ist auch eine Wandhalterung im Lieferumfang enthalten. 

Der OLED+936 erkennt und decodiert Dolby Atmos-Inhalte auf intelligente Weise, um Ihnen satteres, immersives Audio zu bieten, das sich mit neu entwickelten, einzigartig positionierten Elevation-Treibern nahtlos in das Geschehen auf Ihrem Bildschirm einfügt. Alternativ können Sie Ihre Lautsprecher auch aktivieren, indem Sie die [Modi] des Fernsehers einschalten. Diese erzeugen immersiven Sound, egal welches Programm gerade abgespielt wird.

Das 4-seitige Ambilight & der hochmoderne Dolby Atmos Sound funktionieren so gut mit dem OLED+936. Sie werden ein faszinierendes und einzigartiges Fernseherlebnis haben.

Preise

  • Philips 65OLED986 – 4.299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)
  • Philips 48OLED936 – 2.299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)
  • Philips 55OLED936 – 2.799 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)
  • Philips 65OLED936 – 3.899 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)

Bildquellen

  • philips-oled-936: Philips

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4kevolution.de
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen Sie

DEALS SICHERN

Melde dich an und erhalte immer die neuesten und heißesten Deals, Angebote und Schnäppchen!