Philips 288P6LJEB: 4K-Monitor mit 28 Zoll für 599 Euro

2
1073
Philips 288P6LJEB 4K UltraClear UHD Display
Philips 288P6LJEB 4K UltraClear UHD Display

[dropcap size=big]M[/dropcap]it dem 288P6LJEB bringt Philips diesen Sommer einen 4K-Monitor mit 28 Zoll Bildschirmdiagonale in den Handel. Das Gerät dürfte für Spieler und auch für professionelle Anwender interessant sein.

Der Philips 288P6LJEB ist ein 4K-Monitor mit 28 Zoll. Das Gerät kommt direkt vom Unternehmen MMD – laut eigener Aussage „führendes Technologieunternehmen“. Die Firma fungiert als Lizenzpartner für  Computerbildschirme der Marke Philips.

Philips 288P6LJEB 4K UltraClear UHD Display
Der Philips 288P6LJEB wird von MMD hergestellt – einem Lizenzpartner für Philips-Bildschirme. Copyright by Philips

Viermal so viele Pixel wie auf einem herkömmlichen Full-HD-Monitor – der 4K-Monitor löst 3.840 x 2.160 Bildpunkte auf. Verteilt auf 28 Zoll entspricht dies einer Pixeldichte von gut 157 ppi – bei gleichgroßen Full-HD-Geräten sind es um die 79 ppi.

[divider]Auch für Gamer interessant[/divider]

Der UHD-Bildschirm richtet sich somit gleichermaßen an professionelle Anwender als auch an passionierte Gamer. Spielefans werden die schnelle Reaktionszeit von 1 ms in rasanten Spielen zu schätzen wissen. Das Panel stellt über eine Milliarde Farben dar – „naturgetreu“ natürlich.

[divider]SmartResponse-Technologie passt Reaktionszeit an[/divider]

Das niederländische Unternehmen Philips hat eine sogenannte SmartResponse-Technologie entwickelt. Die Reaktionszeit wird automatisch an die gerade verwendete Anwendung angepasst. Spielern und Filmfans verspricht MMD „zu jedem Zeitpunkt ein scharfes, flüssiges und ruckelfreies Bild“.

[divider]Zahlreiche Anschlüsse[/divider]

Der Philips-4K-Monitor bietet zahlreiche Anschlüsse. Die gleichzeitige Darstellung von Inhalten aus zwei verschiedenen Bildquellen wird mit der MulitView-Funktion erreicht. Transferraten von 10,8 Gbps ermöglicht der DisplayPort 1.2-Anschluss.

Philips 288P6LJEB 4K UltraClear UHD Display Anschlüsse
Der Philips 288P6LJEB 4K-Monitor bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

 

Die MHL-Technologie stellt die Verknüpfung mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets sicher – der Anschluss erfolgt per HDMI. Mit vier USB-Ports ist der 288P6LJEB ordentlich ausgestattet – zwei davon sogar mit dem schnellen USB 3.0-Port.

Der Hersteller verspricht zudem eine gute Ergonomie und preist die niedrige Einstellmöglichkeit seines „intelligenten Smart-ErgoBase-Standfußes“ an.

Der Philips 288P6LJEB 4K UltraClear UHD Display kommt diesen Sommer für eine unverbindliche Preisempfehlung von 599 Euro in den Handel.

Quelle: pressebox.de

Anzeige:

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.