NEC stellt neue 4K-Displays für Flughäfen vor

1
109
Airport-Displays-NEC-Flughafen-Zürich
Airport-Displays-NEC-Flughafen-Zürich

Auf der Passenger Terminal Expo 14 stellt NEC Display Solutions Europe die sechste Generation seiner Flughafen-Bildschirme vor. Die Airport-Displays kommen mit 4K-Technologie daher. Die Messe findet vom 25. bis 27. März in Barcelona statt.

Airport-Displays-NEC-Flughafen-Zürich
Airport-Displays-NEC-Flughafen-Zürich

Das Unternehmen NEC hat an über 180 Flughäfen weltweit mehr als 40.000 LCD-Displays installiert – darunter auch in Frankfurt, Zürich oder Barcelona. Auf der Messe präsentiert der Konzern die nächste Generation seiner neuen Displays. Die energiesparenden Modelle mit 32- bis 84-Zoll unterstützen sogar die Ultra-HD-Auflösung.

Die 4K-Monitore haben einen sogenannten Human Sensor (Anwesenheitssensor) und eine integrierte NFC-Funktion. Als Informationssystem kommt ein FIDS auf Android-Basis zum Einsatz, welcher auf dem OPS-Standard basiert. Damit möchte man eine kostengünstige Lösung im Markt platzieren und etablieren.

Die Passenger Terminal Expo and Conference (PTE) ist mit 3500 Teilnehmern aus 85 Ländern die weltweit führende Branchenmesse für Flughäfen. Dieses Jahr findet die internationale Fachkonferenz bereits zum 20. Mal statt.

Quelle: invidis.de

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.