[dropcap type=“3″]D[/dropcap]er neue NEC-Monitor PA322UHD beherrscht die 4K-Auflösung und richtet sich vor allem an professionelle Anwender.

NEC veröffentlicht den PA322UHD mit 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Der 27 Zoll große Bildschirm ist primär an professioneller Nutzer gerichtet. Die Bildwiederholungsrate beträgt bis zu 120 Hz, dann allerdings maximal bei Full-HD-Auflösung.

Der UHD-Monitor soll sich laut Hersteller besonders für Arbeiten mit Fotos und Videos im Profisegment eignen. Dafür bietet er 10-Bit-Farbunterstützung, Hardware-Kalibrierung und 99,2 Prozent des Adobe RGB Farbraumes. Zum Einsatz kommt beim PA322UHD ein IPS-Panel, welches mit der IGZO-Technik von Sharp ausgestattet ist.

Auch am Preis ist leicht ablesbar, dass das Gerät für den Heimgebrauch eher nicht konzipiert wurde. Für 2.999 Dollar ist der NEC PA322UHD ab Dezember 2014 erhältlich. Mit SpectraView-Software liegt der Preis bei 3.249 Dollar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.