Mit dem Lumia 950 und Lumia 950 XL werden im November zwei weitere Smartphones mit 4K-Videoaufnahme ihren Release haben.

Schon vor der Veröffentlichung wurde jetzt ein Video ins Netz gestellt, das die 4K-Videoaufnahme des Lumia 950 XL mit der des LG G4 vergleicht. Doch wer macht das Rennen?

Der Release des Lumia 950 und Lumia 950 XL erfolgt in Deutschland am 28. November – beide Smartphone-Flaggschiffe von Microsoft beherrschen die Videoaufnahme in 4K-Auflösung. Die Highend-Smartphones mit Windows 10 nehmen Videosequenzen in 3.840 x 2.160 Bildpunkten auf – mittlerweile beherrschen einige Smartphones 4K-Aufnahmen. Das LG G4, bereits einige Monate im Handel erhältlich, ist für seine exzellente Kamera bekannt. Der YouTube-Kanal SuperHDView hat jetzt die Qualität der Ultra HD-Videoaufnahme des Lumia 950 XL und des LG G4 verglichen. Einen klaren Sieger gibt es für viele Beobachter allerdings nicht. So erkennen manche Nutzer bessere Farben und Kontraste in den Aufnahmen des Windows-Gerätes, die Sequenzen des LG G4 sollen dafür etwas schärfer sein.

Wie gut die Kamera vom Lumia 950 XL letztendlich wirklich ist, werden erste Tests zeigen müssen. Das Lumia 950 gibt es ab Ende November für 599 Euro im Handel zu kaufen, das Lumia 950 XL für 699 Euro. Es sind die ersten Smartphones, die mit vorinstalliertem Windows 10 auf den Markt kommen. Die Modelle legen insbesondere Wert auf eine hervorragende Kamera, die Bilder in einer Auflösung von 20 Megapixeln aufnimmt. Als Bildschirm kommt ein Quad HD-Display zum Einsatz.

[abx product=“5220″ template=“5204″]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.