LG 105UB9

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert LG den weltweit ersten Ultra HD Fernseher mit gebogenem Bildschirm im Format 21:9 (Modell 105UB9). Das Spitzenmodell ist zugleich der erste Curved Ultra HD-Fernseher des Unternehmens überhaupt. Zudem ist es mit einer riesigen Bildschirmdiagonale von 105 Zoll (267 cm) auch ganz offiziell der größte Fernseher mit gebogenem Bildschirm, der jemals produziert wurde.

Für eine bis dato unerreichte Intensität des Fernsehgenusses sorgen unter anderem sein attraktives Format, seine exzellente Bildqualität und ein großer Betrachtungswinkel. Diese Komponenten tragen dazu bei, um auch feinste Details in einer atemberaubenden Klarheit zu erleben.

105UB9 Curved Ultra HD TV mit CinemaScope-Bildschirm, 21:9 und 11 Millionen Pixel

LG 105UB9

LG 105UB9
Copyright by LG

Zum Betrachten spannender Filme eignet sich der CinemaScope-Bildschirm des neuen Spitzenmodells 105UB9 mit seinen an der Kinoleinwand orientierten 21:9 Proportionen optimal. Der außerordentlich breite Bildschirm ermöglicht das Einblenden zusätzlicher Inhalte am Bildschirmrand, ohne dass der laufende Film gestört wird.

Die Bildschirmauflösung von atemberaubenden 11 Millionen Pixeln (5120 x 2160) ist das Ergebnis der erfolgreichen Kooperation zwischen LG Electronics und LG Display. Damit der gebogene Bildschirm in dem großen Format realisiert werden konnte, mussten mit Hilfe neuer Technologien einige Probleme gelöst werden.

So musste nicht nur die Stabilität der Konstruktion gewährleistet werden, sondern auch die Gleichmäßigkeit der Farben und Helligkeit über die komplette Bildschirmfläche. Da OLED-Panels selbstleuchtend sind, wurden diese bisher für gebogene Displays vorzugsweise eingesetzt. LG hat das Problem der ungleichmäßigen Hintergrundbeleuchtung durch Optimierung seiner TFT-Pixel-Schaltungstechnologie gelöst. Ein optimales Seherlebnis aus nahezu jedem Winkel und eine gestochen scharfe Farbdarstellung lassen sich dadurch erzielen.

Samsung stellt seinen 105 Zoll Ultra HD Curved TV auf der CES 2014 vor

Samsung Curved Ultra HD 105 Zoll

Samsung Curved Ultra HD 105 Zoll
Copyright by Samsung

Neben LG stellt auch der Marktführer Samsung auf der CES 2014 im Januar seinen ersten Curved Ultra HD TV im 105 Zoll-Format vor. Der Fernseher ist mit einem neuen proprietären Algorithmus ausgestattet. Dieser soll die Bildqualität durch optimierte Farben und ein verbessertes Tiefengefühl aufwerten. Zudem werden alle Inhalte – unabhängig von ihrer Quelle – auf Ultra HD Auflösung hochskaliert. Verantwortlich dafür ist die neue „Quadmatic Picture Engine“.

Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit machten bis dato weder LG noch Samsung. Die offizielle Vorstellung der beiden Ultra HD Fernseher findet erst vom 7. Januar bis 10. Januar auf der CES 2014 in Las Vegas statt. Auf der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik werden beide Hersteller weitere Infos präsentieren.

Wir freuen uns über deinen Kommentar.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      4kevolution.de
      Logo
      Login/Register access is temporary disabled
      Produkte vergleichen
      • Testergebnis (0)
      Vergleichen

      Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen