LG LA9650, LA9700 und LA9800

0
1066

Die ULTRA HD TVs von LG bieten eine überzeugende Kombination von außergewöhnlicher Bildqualität mit viermal so hoher Auflösung wie Full HD TV und hochwertigem Sound. Nach Einführung der weltweit ersten ULTRA HD TVs im 84 Zoll-Format sowie der Spitzenmodelle mit 55 und 65 Zoll (Serie LA9700) präsentiert LG auf der IFA 2013 jetzt kostengünstige 55 und 65 Zoll-Geräte (Serie LA9650) sowie eine verbesserte Version seines 84 Zoll ULTRA HD TVs (Modell 84LA9800).

Die Baureihen LA9650 und LA9700 besitzen einen eingebauten HEVC (High Efficiency Video Coding)-Dekoder für die direkte Wiedergabe von Ultra HD-Content von einem USB-Flash-Laufwerk – ein Novum in der Branche. Dank der Tru-ULTRA HD Engine von LG können diese TV-Geräte alle Arten von Content auf nahezu UHD-Qualität aufwerten und mit beispielloser Ultra HD-Bildqualität mit 178-Grad-Sichtwinkel sowie gestochen scharf und ohne Nachziehen darstellen. Die Serie LA9700 bietet eine zusätzliche Verbesserung durch eine NANO FULL LED-Hinterleuchtung zur weiteren Verbesserung von Kontrast, Helligkeit und Farbkonsistenz.

Außerdem sind die Geräte der Serie LA9700 mit einem 4,1-Kanal-Audiosystem mit 50 Watt und nach vorne gerichteten Sliding Speaker-Lautsprechern ausgerüstet. Bei den TV-Geräten der Serie LA9650 sind die Lautsprecher zu beiden Seiten des Bildschirms angeordnet. Das Modell 84LA9800 bietet ein 2,2-Kanal-Audiosystem mit 310 Watt und Lautsprechern zu beiden Seiten des riesigen Bildschirms für ein Fernseherlebnis in Kinoqualität.

Besucher des LG-Standes auf der IFA 2013 können Kunstwerke von z. B. Romero Britto und Yang-min Ha bewundern, die auf ULTRA HD TVs von LG dargestellt werden. Die von LG auf der diesjährigen IFA ausgestellten wegweisenden TV-Geräte der neuesten Generation kombinieren Kunst und Technologie auf perfekte Weise.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.