LGs 4K-OLED-TV-Line-up auf der Innofest 15 in Lissabon

Auf der Innofest in Lissabon präsentierte LG sein TV-Portfolio für den hiesigen europäischen Markt. Das Line-up umfasst 4K-OLED-TVs der Oberklasse in den Größen 55, 65 und 77 Zoll.

Der südkoreanische Hersteller LG stellte sein umfangreiches TV-Sortiment vergangene Woche auf der LG Innofest in Lissabon vor. Mit von der Partie: 4K-OLED-TVs der gehobenen Klasse. Mit gebogenen als auch flachen Bildschirmen in den Größen 55, 65 und 77 Zoll.

Ebenfalls stellt das Unternehmen anlässlich einer weltweiten Roadshow seine neue ColorPrime-Serie vor. Die High-End-4K-TV-Geräte sollen von einer verbesserten Farbtiefe profitieren.

Zu den auf der Innofest vorgestellten 4K-OLED-TV-Modelle gehören folgende Fernseher:

  • ein flacher Art Slim 4K-OLED-TV mit rahmenlosen Design und 65 Zoll (Modell 65EF9800)
  • ein Art Slim 4K-OLED-TV mit Curved Display mit 77 Zoll Bildschirmdiagonale (Model 77EG9700)
  • ein Floating Art Slim 4K-OLED-TV (Modelle 55EG9600 und 65EG9600)

[pull_quote_center]Wir freuen uns, unseren Kunden in Europa unsere unverkennbaren 2015er 4K OLED- und 4K ULTRA HD TV-Produkte vorzustellen. OLED TVs werden jedes Jahr erschwinglicher für Konsumenten, die auf der Suche nach der nächsten großen Revolution im Bereich Home Entertainment sind. Zudem bieten wir Verbrauchern mit unserer ColorPrime-Serie eine noch größere Auswahl von 4K LCD-Fernsehern mit hervorragender Farbwiedergabe an. – Ki-wan Kim, Executive Vice President und Leiter der Abteilung für Vertrieb und Marketing in den Übersee-Regionen bei LG Electronics Home Entertainment.[/pull_quote_center]

Auf der CES 2015 in Las Vegas wurden bereits zwei Modelle mit den Innovation Awards ausgezeichnet.

Verbesserte Bilder dank WRGB OLED-Technologie

Für die neue Produktpalette kommt LGs proprietäre WRGB OLED-Technologie zum Einsatz. Der Konzern verspricht Bilder mit „perfektem Schwarz, brillanten Farben und schier unendlich hohem Kontrastverhältnis“. Unabhängig von Helligkeits-Schwankungen regelt die Optimized True Color-Technologie von LG die Farbstabilität.

Interessierte Zuschauer begutachten die neuesten 4K-OLED-TV-Modelle von LG auf der Innofest 2015 in Lissabon

Interessierte Zuschauer begutachten die neuesten 4K-OLED-TV-Modelle von LG auf der Innofest 2015 in Lissabon (Bildquelle: LG)

LGs Art Slim Philosophie setzt den Fokus auf möglichst flache Formen. LG möchte damit einen Fernseher mit einer minimalistischen Gesamtästhetik erschaffen. Der transparente Standfuß soll den OLED-TV sichtbar schweben lassen.

Zudem setzt das Unternehmen auf einen tiefen und satten Sound. Die 4.2 Kanal-Lautsprecherkonfiguration soll für ausgewogene Klänge sorgen. „Eine Balance aus Leistung und Präzision“ verspricht der südkoreanische TV-Hersteller.

Für größere Farbtiefe und lebensechtere Bilder soll sich LGs neue Premium ColorPrime-Serie, die erstmalig auf der hauseigenen Innofest vorgestellt wurde, verantwortlich zeichnen. Geschehen soll dies mittels phosphorbasierter LEDs.

HEVC-Decoder und webOS 2.0

LGs 4K-TV-Modelle setzen auf ein Soundsystem von Harman Kardon. Beim 65UF9500 ColorPrime 4K Ultra HD-TV, dem neuen Flagschiff, wurde sogar ein Auditorium-Ständer für perfekt reflektierte Klänge integriert. Geräusche sollen nur in Richtung des Zuschauers übertragen werden, Steuverluste sollen der Vergangenheit angehören.

Für das Hochskalieren von nicht ultrahochauflösenden Inhalten haben alle 4K-LG-TVs einen 4K Upscaler Algorithmus an Bord. Der integrierte 4K High Efficiency Video Codec (HEVC)-Decoder unterstützt UHD-Material aus externen Geräten – und das sowohl mit 30 als auch 60 Bildern pro Sekunde. Zudem setzen alle 2015er Modelle mit OLED und 4K auf das von LG entwickelte webOS 2.0.

Wir freuen uns über deinen Kommentar.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      4kevolution.de
      Logo
      Login/Register access is temporary disabled
      Produkte vergleichen
      • Testergebnis (0)
      Vergleichen

      Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen