Skip to main content

Kamera

DJI Phantom 4 Pro Obsidian & DJI Mavic Pro Platinum: Das können die neuen Drohnen

Auf der IFA 2017 stellte Drohnen-Spezialist DJI seine neuen Drohnen DJI Mavic Pro Platinum und DJI Phantom 4 Pro Obsidian vor. Während der Phantom 4 Pro Obsidian lediglich ein neues Design besitzt, so wartet die DJI Mavic Pro Platinum im Vergleich zum Vorgänger mit verbesserten Features auf. Den DJI Phantom 4 Pro gibt es für 1699 Euro zu kaufen, die DJI Mavic Pro Platinum für 1299 Euro.

Die 7 besten Drohnen & Quadcopter: DJI Spark, GoPro Karma und Co.

Ob DJI Phantom 4, GoPro Karma oder Parrot Bebop 2: Auf dem Markt existieren unzählige Drohnen und Quadcopter, die sich zum Teil in den Features und Eigenschaften deutlich voneinander unterscheiden. Manche Kameras zeichnen nur in Full HD auf, andere wiederum in 4K. In unserer Übersicht findest du eine Auswahl der besten Drohnen und Quadcopter – und worin sich die einzelnen Fluggeräte unterscheiden.

Nikon D7500: Kompakte Spiegelreflexkamera für Reise-Profis für 1500 Euro

Der Kamera-Hersteller hat mit der Nikon D7500 eine vergleichsweise kompakte Spiegelreflexkamera vorgestellt, die in puncto Bildqualität die gleiche Leistung wie die Nikon D500 bieten soll. Auch eine 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde ist an Bord. Der Release soll voraussichtlich im Juni zu einem Preis von 1499 Euro erfolgen.

DJI Phantom 4 Pro kaufen: Alle Infos zu Preis, Release und Features

DJI Phantom 4 Pro

Drohnen-Hersteller DJI hat mit dem DJI Phantom 4 Pro seinen neuen Quadcopter mit 4K-Aufzeichnung vorgestellt. Durch rundum angebrachte Kameras soll die Kollisionserkennung noch besser funktionieren, der Akku soll eine Flugdauer von bis zu 30 Minuten ermöglichen. Der Release erfolgt noch in diesem Monat zu einem von rund 1.700 Euro. Den DJI Phantom 4 Pro kann man bereits online kaufen.

Teile dies mit einem Freund