Sony hat heute auf der IFA seine Xperia Z5-Smartphones vorgestellt. Das Xperia Z5 Premium hat tatsächlich ein 4K-Display spendiert bekommen – es ist damit das erste Smartphone überhaupt mit UHD-Screen.

Der Release des Xperia Z5 Premium ist für Anfang November zum Preis von 799 Euro geplant.

Bereits zuvor würde über ein 4K-Display für das Xperia Z5-Smartphone-Flaggschiff spekuliert – die Präsentation auf der IFA hat diese Gerüchte bestätigt. Das Xperia Z5 Premium mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale wird ein 4K-Display besitzen und 2.160 x 3.840 Pixel auflösen. Das Xperia Z5 Premium setzt auf den Octa-Core-Prozessor Snapdragon 810 und wird 32 GB internen Speicherplatz bieten. Dieser lässt sich problemlos bis 200 GB erweitern. Als Betriebssystem kommt Googles Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Die Akkukapazität beträgt 3.430 mAh. Das Xperia Z5 Premium ist zudem staub- und wassergeschützt nach IP65/68-Standard. Das 7,8 mm dünne Top-Smartphone bringt ein Gewicht von 180 Gramm auf die Waage.

product not found: B014R5QZTS

13

Xperia Z5 Premium mit 23 MP-Kamera und schnellstem Smartphone-Autofokus überhaupt

Xperia Z5 Premium mit Fingerabdruck-scanner und Rekord-Autofokus

Naturgemäß legt Sony besonderen Wert auf eine exzellente Kamera – das Xperia Z5 bildet da keine Ausnahme. Im Gegenteil: Das Flaggschiff schießt Bilder in einer Auflösung von 23 MP und bietet mit lediglich 0,03 Sekunden den schnellsten Autofokus eines Smartphones. Für Selfieaufnahmen bietet das Modell immerhin noch 5 MP. Damit nicht genug: Der Fingerabdruckscanner dürfte ein weiteres Highlight darstellen, dieser befindet sich an der Seite des eleganten Gerätes. Der Sensor ermöglicht nicht nur die schnelle und reibungslose Identifikation, sondern fungiert in naher Zukunft auch als Autorisierung für Internetkäufe – schließlich steht mit Android M demnächst eine neue Smartphone-Software an.

13

Release des Xperia Z5 Premium mit 4K im November für 799 Euro

Die Version 6.0 hat mit Android Pay dann auch ein eigenes Bezahlsystem integriert. Der praktische Fingerabdruckscanner dürfte den Bezahlvorgang erheblich beschleunigen. Der Release des Xperia Z5 Premium mit 4K-Display ist für Anfang Dezember geplant. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der japanische Hersteller mit 799 Euro an. Neben dem Xperia Z5 Premium hat das Unternehmen mit dem Xperia Z5 und dem Xperia Z5 Compact zwei weitere Smartphones vorgestellt, die technisch ansonsten weitestgehend identisch sind.

Bilder Copyright by Sony

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.