Skip to main content

Huawei Mate 9 kaufen: Hier kannst du das Phablet vorbestellen

Huawei Mate 9

Bildnachweis: Huawei

Am Donnerstag wurde das Huawei Mate 9 vorgestellt, jetzt kann man es bereits kaufen und vorbestellen – etwa bei Händlern wie Conrad oder Notebooksbilliger. Das Flaggschiff-Smartphone wartet mit einer Dual-Kamera von Leica auf und wird für 699 Euro im Handel erscheinen. Der Release erfolgt bereits am 15. November.

Der chinesische Hersteller Huawei enthüllte am Donnerstag auf einem Launch-Event in München sein neues Flaggschiff Mate 9. Das Smartphone bringt es auf eine Bildschirmdiagonale von 5,9 Zoll und löst in Full HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Wer eine Alternative zum Galaxy Note 7 sucht, sollte sich das Gerät daher einmal genauer anschauen. Auf einen Stylus muss man zwar verzichten, auf High-End-Technik allerdings nicht. Im Inneren des Geräts werkelt die Quad-Core-CPU Kirin 960, die von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher des Geräts beträgt 64 GB, kann aber via microSD-Karte erweitert werden.

Anzeige


Preisvergleich

ShopPreis

449,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Idealo kaufen

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Conrad.de kaufen

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Conrad.de kaufen
Digitalo

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei digitalo.de kaufen
Digitalo

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei digitalo.de kaufen
Digitalo

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei digitalo.de kaufen

Huawei Mate 9 mit Dual-Kamera von Leica und 4.000-mAh-Akku

In puncto Design vertraut das Mate 9 auf ein edles Metallgehäuse, das einen Akku mit 4.000 beherbergt. Und dieser soll auch nicht explodieren. Das stellte der CEO des Herstellers auf der Präsentation klar, in Anspielung auf das Debakel rund um das Galaxy Note 7. Der Energiespeicher lässt sich zudem äußerst schnell aufladen, nach 90 Minuten soll der Batteriestand wieder 100 Prozent betragen. Besonderes Highlight ist die verbaute Dual-Kamera von Leica, dessen Objektive mit 20 und 12 Megapixel auflösen. Videos können in 4K aufgezeichnet werden. Features der Cam unter anderem: Hybrid-Autofokus, optischer Bildstabilisator und ein Hybrid-Zoom. Wer Selfies knipsen will, kann auf die Frontcam mit 8 MP zurückgreifen.

Vorinstalliert ist das aktuelle Google-Betriebssystem Android 7.0 Nougat, das durch die eigene Oberfläche EMUI 5.0 erweitert wird. Nicht nur vom iOS-Look in den Menüs entfernt man sich, auch ein App-Drawer lässt sich jetzt nutzen. Alle Apps werden so übersichtlich in einem Verzeichnis angezeigt. Das Huawei Mate 9 wird in den Farben Silber und Grau zu einem Preis von 699 Euro angeboten. Das Smartphone lässt sich bereits vorbestellen und wird am 15. November offiziell veröffentlicht.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teile dies mit einem Freund