Skip to main content

Galaxy S8 & S8 Plus vorbestellen: Hier kannst Du das Smartphone kaufen

Galaxy S8

Bildnachweis: Samsung

Das Galaxy S8 vorbestellen und kaufen: Samsung hat seine neuen Smartphone-Flaggschiffe Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus vorgestellt. Bei Händlern wie Otto, Amazon oder Saturn oder Mobilfunkanbietern wie 1&1 kann man das Galaxy S8 bereits vorbestellen und es so bis zu acht Tage vor dem eigentlichen Release-Datum erhalten. Das Galaxy S8 schlägt mit 799 Euro zu Buche, das Galaxy S8 Plus kann man für 899 Euro kaufen.

Samsung hat seine neuen Top-Modelle Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus offiziell enthüllt. Das Vorzeige-Smartphone wartet mit einem nahezu randlosen Display auf, starker Rechen-Power und dem neuen digitalen Sprachassistenten Bixby. Dabei unterscheiden sich die Premium-Modelle primär in der Displaydiagonale. Denn: Ein alleiniges Edge-Modell gibt es in diesem Jahr nicht, stattdessen sind beide Bildschirme gebogen. Währen es das Galaxy S8 auf eine Bildschirmdiagonale von 5,8 Zoll bringt, sind es beim S8 Plus gar 6,2 Zoll. Beide Panels lösen mit 2.960 x 1.440 Pixeln und somit in Quad HD+ auf.


Preisvergleich

ShopPreis

499,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Otto

799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei OTTO kaufen
Saturn

799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei SATURN kaufen

Galaxy S8 mit 4 GB RAM und 12-MP-Kamera

Im Inneren des Galaxy S8 verrichtet je nach Region ein Snapdragon 835 von Qualcomm oder die hauseigene Exynos 8895 ihren Dienst, letztgenannter Chipsatz kommt etwa in Deutschland zum Einsatz. Der Prozessor wird von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt, der interne Speicher wartet mit 64 GB auf – und kann bei Bedarf via microSD-Karte erweitert werden. Im Vergleich zum Vorgänger, dem Samsung Galaxy S7, bleibt die Megapixel-Auflösung der Hauptkamera mit 12 MP unverändert, für die Selfie-Cam auf der Front sind es 8 MP. Die Kamera auf der Rückseite zeichnet Videos auf Wunsch auch in 4K-Qualität auf. Der Akku hat beim S8 eine Kapazität von 3000 mAh, beim S8 Plus sind es 3500 mAh.

Galaxy S8 mit neuem Sprachassistenten Bixby

Wie schon das Galaxy S7 ist auch das kommende Top-Modelle gemäß IP68-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt. Änderungen gibt es vor allem in Sachen Spracheingabe. Der neue Sprachassistent Bixby soll wesentlich smarter und intelligenter als S Voice sein und sogar kontextabhängig antworten können – so wie der Google Assistant auf den Pixel Phones (und immer mehr anderen Android-Smartphones). Kleiner Wermutstropfen: Zum Release spricht die künstliche Intelligenz nur Englisch, Koreanisch und Chinesisch. Eine deutsche Sprachausgabe gibt es zum Start hingegen nicht.

Beide Smartphones können in den Farben Schwarz, Silber oder Grau gekauft werden. Das Galaxy S8 kostet 799 Euro, das größere S8 Plus 899 Euro. Das offizielle Erscheinungsdatum ist der 28. April. Wer das Smartphone rechtzeitig vorbestellt, soll es schon acht Tage früher in den Händen halten können – und zwar am 20. April.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teile dies mit einem Freund