Galaxy Note 8 vorbestellen: Hier kannst Du das Smartphone kaufen

Das Galaxy Note 8 wurde offiziell vorgestellt – und lässt sich ab sofort vorbestellen und kaufen, etwa bei Samsung direkt oder auch bei Amazon. Kostenpunkt: 999 Euro. Vorbesteller können sich die DeX Station im Wert von knapp 160 Euro dazu sichern. Der Release erfolgt am 15. September.

Die Schmach des glücklosen Galaxy Note 7 will Samsung mit dem Galaxy Note 8 vergessen machen: In New York präsentierten die Südkoreaner ihr neues Smartphone-Flaggschiff. Mit 6,3 Zoll Bildschirmdiagonale ist es sogar noch 0,1 Zoll größer als das Galaxy S8 Plus. Der AMOLED-Bildschirm löst in Quad HD+ auf, wie schon beim Galaxy S8 kommt ein Infinity-Bildschirm zum Einsatz – also ein nahezu randloser Screen mit äußerst schmalen Displayrändern. Im Inneren des Phablets ist der hauseigene Exynos 8895 verbaut, der von 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher beträgt 64 GB, lässt sich aber via microSD-Karte erweitern. Der Akku bietet eine Kapazität von 3300 mAh, geladen wird das Galaxy Note 8 über einen USB-C-Anschluss.

Galaxy Note 8: Erstes Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera

Neben dem Eingabestift S Pen, das Alleinstellungsmerkmal der Note-Reihe, hat das Smartphone ein weiteres Highlight zu bieten: Es ist das erste Samsung-Gerät mit einer Dual-Kamera. Auf der Rückseite verrichten zwei 12-Megapixel-Objektive ihren Dienst, einmal Weitwinkel und einmal Tele. Beide Linsen verfügen über einen optischen Bildstabilisator, das Weitwinkelobjektiv hat einen Dual-Pixel-Sensor mit schnellem Autofokus. Die Selfie-Cam auf der Vorderseite erlaubt Schnappschüsse in 8 Megapixel. Das Galaxy Note 8 ist dank IP68-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt. Als Betriebssystem ist Android 7.1.1 Nougat vorinstalliert.

Galaxy Note 8 kostet 999 Euro

Der Fingerabdrucksensor ist wie beim Galaxy S8 auf der Rückseite angebracht. Entsperrt werden kann das Modell aber auch bequem über den integrierten Iris-Scanner, auch eine Gesichtserkennung ist an Bord. Zu kaufen geben wird es das Galaxy Note 8 hierzulande in Maple Gold und Midnight Black zu einem Preis von 999 Euro. Außerdem gibt es eine Dual-SIM-Variante, die exklusiv über den Online-Shop von Samsung verkauft wird. Das Note 8 lässt sich bei Samsung oder Amazon vorbestellen.

Martina Schönfeldt
Die Redakteurin ist sehr technikaffin und interessiert sich für alle Themen rund um das hochauflösende Fernsehen,