Dyson V11 Absolute Extra Pro: So stark ist der neue Akku-Sauger

Dyson

Der Dyson V11 Absolute Extra Pro ist das aktuelle Modell der kabellosen Staubsauger des Hersteller. Der V11 ist im letzten Jahr auf den Markt gekommen und löst die bisherigen Modelle insbesondere hinsichtlich der Leistung ab. Nun hat Dyson seinen V11 nochmals modifiziert und als Absolute Extra Pro Variante auf den Markt gebracht. Wir wollen uns nun einmal die Neuerungen anschauen und herausfinden wieso diese Features den V11 noch besser machen. 

Der V11 zeichnet sich durch eine höhere Leistung von 545 Watt und eine längere Akkulaufzeit von 60 Minuten aus. Zudem verfügt er als erster über ein Display, welche die Saugstufe und die Akkulaufzeit anzeigt. Zudem wurde der Staubbehälter nochmals optimiert. Die V11 Reihe verfügt zudem erstmal über 14 Zyklone, welche nicht nur den Staub vom Boden aufnehmen, sondern auch Pollen und Bakterien aus der Luft ziehen. Somit wird beim Saugen gleich die Luft gereinigt. Nun ist der V11 in der Absolute Extra Pro Variante nicht nur um einige Zubehörteilen, sondern auch um ein paar Funktionen erweitert wurden. 

Zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020 um 1:05.Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dyson V11 Absolute Extra Pro bringt den Wechsel-Akku

Viele Nutzer haben sich immer geärgert, dass der Akku während des Saugens leer war und die Reinigung nicht fortgesetzt werden kann. Mit dem Wechselakku des V11 Absolute Extra Pro ist das kein Problem mehr. Anstatt 60 Minuten verfügt der V11 nun über eine verlängerte Akkulaufzeit von 120 Minuten. Ermöglicht wird dies durch den Wechselakku, welcher nun verbaut wurde. Anders als bei Standardmodell des V11 kann nun der Akku abgenommen werden.

Im Lieferumfang ist zusätzlich ein zweiter Akku enthalten. So kann einfach getauscht werden, wenn nach den ersten 60 Minuten die Akkuanzeige auf Rot gewechselt ist. Damit lassen sich nun auch größere Flächen reinigen. Somit wird der Staubsauger auch für Hausbesitzer attraktiver, da die Nutzungsdauer nun ausreicht um auch mehrere und größere Räume am Stück zu reinigen. Anders als zuvor kann der Akku nun auch außerhalb des Geräts geladen. So kann der leere Akku bereits aufgeladen werden während der Staubsauger noch mit dem vollen Zweitakku genutzt werden kann.

Erstmals hat ein Dyson-Staubsauger einen wechselbaren Akku. (Bild: Dyson)

Wem die Anzahl an Akkus noch nicht ausreichend, der kann auch noch weitere Wechselakkus erwerben. Der Vorteil des neuen Systems besteht zudem darin, dass die Akkus einfach per Click ausgetauscht werden können. Dyson garantiert auch bei dem Wechselakku über die gesamte Laufzeit hinweg keinen Saugkraftverlust. So kann der Staubsauger auf der eingestellten Saugstufe bis zu 60 Minuten je Akku genutzt werden.

Des Weiteren arbeitet der V11 weiterhin mit dem dynamischen Akkumanagement, sodass die Akkulaufzeit stets auf die Saugleistung und den Boden abgestimmt ist. Auf dem Display wird deshalb stets die verbleibende Zeit in Minuten und Sekunden angezeigt. So kann direkt beim Saugen mitverfolgt werden, wann ein Akkuwechsel notwendig ist. Bei der Verwendung der Torque-Drive-Bodendüse wird zudem die Bodenart erkannt und es findet dementsprechend eine Anpassung der Saugkraft und der Akkulaufzeit statt. 

Weitere Vorteile des Dyson V11

Auch der V11 Absolute Extra Pro verfügt, wie bereits erwähnt, über ein LCD-Display. Auf diesem wird die regelmäßig aktualisierte Akkulaufzeit angezeigt, welche sich anhand der Bodenart und der Saugstufe verändert. Zudem blendet das Display einen Hinweis ein, wenn die Filter gereinigt werden müssen. Anders als bei der Vorgängermodellen verfügt der V11 erstmals über ein automatisches Erkennungssystem.

Zudem bietet der Motor des V11 mit 120.000 U/min die höchste Saugkraft. Zugleich steigt aber der Geräuschpegel nicht, sondern in dem Gehäuse wird die Lautstärke minimiert. Ein weiterer Unterschied zwischen dem V11 Absolute und dem V11 Absolute Extra Pro ist der Lieferumfang. Bei dem Absolute Extra Pro wurde das Zubehör um den Wechselakku, eine freistehende Ladestation und einen Zubehörhalter erweitert. Auf die Bürsten und Düsen muss auch nicht verzichtet werden, da das Set sonst gleichgeblieben ist. 

Fazit

Alles in allem handelt es sich bei dem V11 Absolute Extra Pro um eine Modifikation des V11 Absolute. Der Hersteller Dyson hat bei diesem Modell erstmals auf einen auswechselbares Akkusystem gesetzt, welches so einige Vorteile mit sich bringt.

5 Euro Neukundenrabatt5 €
5 Euro Neukundenrabatt
Sicher dir als QVC-Neukunde einen Rabatt in Höhe von 5 Euro!
Neu2020
Gültig bis 31. Dezember 2020
eBay Preis: € 600,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 1 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
MediaMarkt Preis: € 649,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Online auf Lager.
Jetzt kaufen*
QVC Preis: € 649,00
Shipping: € 5,95
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-4 Werktagen
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 786,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020 um 1:05.Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Dyson V11 Absolut Extra Dyson V11 Absolut Extra Preis: € 786,99Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten Jetzt auf Amazon kaufen*