DJI hat seine neue High-End-Drohne DJI Phantom 4 vorgestellt. Der Quadcopter zeichnet Videos in 4K auf und wird noch diesen Monat für 1599 Euro zu kaufen sein.

Die Drohnenentwickler von DJI haben die neue Generation ihrer Flaggschiff-Reihe Phantom vorgestellt. Der neue Quadrocopter des chinesischen Technikunternehmens wird Phantom 4 heißen und ist eine deutliche Weiterentwicklung gegenüber dem Vorgängermodell. Was Outdoor-Sportler und Action-Filmer wohl am meisten interessieren dürfte, ist die eingebaute Kamera. Wie schon die 4K- und die Professional-Variante des Vorgängermodells bringt auch das neue Modell wieder eine Videokamera mit 4K-Auflösung mit – und das mit 4096 x 2160 Bildpunkten. Auf den höchsten Auflösungsstufen kann die Kamera Videos mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Bei Full HD dagegen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde.

DJI Phantom 4 mit Spitzengeschwindigkeit 72 km/h

Das Fluggerät kann jedoch ein paar Minuten länger mit einer Akkuladung fliegen und ist schneller geworden. Fast eine halbe Stunde soll die neue Drohne unter optimalen Bedingungen in der Luft bleiben können und dabei eine Maximalgeschwindigkeit von mehr als 70 km/h erreichen. Das hat natürlich auch seinen Preis, der neue Lithium-Akku wiegt schwer und das Gerät insgesamt bringt nun etwa 1,4 Kilogramm mehr auf die Waage als noch der Phantom 3.

DJI Phantom 4: Release im März für 1599 Euro

Die technische Krönung des neuen Flugapparats stellt aber eine clevere Mischung aus Sensoren und Software dar. Dieses „Optical Sensing System“ soll Hindernisse deutlich sicherer erkennen können, als das bei den Vorgänger-Modellen möglich war. Dadurch werden Kollisionen, insbesondere mit fixen Objekten deutlich unwahrscheinlicher. Der Phantom 4 soll zu Beginn 1599 Euro kosten. Nach einer zweiwöchigen Vorverkaufsphase, unter anderem über die Apple Stores, soll die neue Drohne dann ab dem 29. März auch in den freien Handel gehen.

[abx product=“5841″ template=“5205″]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.