DJI Osmo Pocket: Handheld-Gimbal mit 4K-Kamera ab sofort zu kaufen

Bild: DJI

Foto & Video DJI Osmo Pocket: Handheld-Gimbal mit 4K-Kamera ab sofort zu kaufen
- Anzeige -

Der DJI Osmo Pocket wurde offiziell enthüllt! Dabei handelt es sich um eine 4K-Kamera, die über einen elektronisch stabilisierten Gimbal verfügt. Der DJI Pocket eignet sich aufgrund seiner kompakten Maße und seines leichten Gewichts ideal für unterwegs. Den DJI Osmo Pocket gibt es für einen Preis von 359 Euro zu kaufen.

Der DJI Osmo Pocket wartet mit 3-Achsen-Stabilisierung auf: Ausgeklügelte Algorithmen sollen eine bessere Kontrolle und noch sanftere Aufnahmen sicherstellen. Mit Abmessungen von 121,9 x 28,6 x 36,9 Millimeter ist das Gadget der bislang kleinste Handheld-Gimbal des chinesischen Drohnen-Herstellers. Auf die Waage bringt das Modell gerade einmal ein Gewicht von 116 Gramm.

Bewegungen werden dabei vom Osmo Pocket in Echtzeit ausgeglichen. Die technische Ausstattung kann sich sehen lassen: Im Inneren ist ein Bildsensor mit 1/2.3 Zoll verbaut, der über ein 80-Grad-Sichtfeld verfügt und eine f/2.0-Blende besitzt. Der Handheld-Gimbal zeichnet Videos in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde und 100 Mbit/s auf.

DJI Osmo Pocket für 359 Euro kaufen

Der rutsch- und schweißfeste Griff sorgt stets für einen sicheren Halt. Die Bedienung erfolgt schnell und intuitiv über einen integrierten Touchscreen-Bildschirm und entsprechende Funktionstasten. Der DJI Osmo Pocket wartet zudem mit Features wie ActiveTrack, bewegten Zeitraffern und Panoramen auf. Spannende Actionszenen lassen sich mit dem FPV-Modus realisieren, bei dem der Ausrichtung des Gimbals gefolgt wird.

Auch Aufnahmen bei Dunkelheit sind mit dem Gadget möglich, da die Software die Belichtungszeit automatisch den Begebenheiten angepasst wird. Wer die passenden Einstellungen selbst vornehmen möchte, kann dies im Pro-Modus tun und Fotos im RAW-Format und Videos in D-Cinelike aufnehmen. Der Akku soll eine Nutzungsdauer von maximal 140 Minuten ermöglichen. Ab sofort gibt es den DJI Osmo Pocket für 359 Euro zu kaufen.

- Anzeige -
QuelleDJI

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Martina Schönfeldthttp://www.4kevolution.de
Die Redakteurin ist sehr technikaffin und interessiert sich für alle Themen rund um das hochauflösende Fernsehen,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen