Denon AVR-X4300H & AVR-X6300H: 4K-AV-Receiver mit integriertem HEOS

0
318
Denon AVR X6300H
Denon AVR X6300H

Mit dem Denon AVR-X6300H und dem Denon AVR-X4300H hat der Hersteller zwei neue AV-Receiver im Angebot – die weltweit ersten mit HEOS Netzwerk-Technologie. Die Mehrkanal-Receiver unterstützen unter anderem 4K und HDR. Der Release erfolgt im Oktober, zu kaufen gibt es den Denon AVR-X6300H für 2.499 Euro, den Denon AVR-X4300H für 1.599 Euro.

Die weltweit ersten 4K-AV-Receiver mit  integrierter HEOS Netzwerk-Technologie sollen als Teil der renommierten X-Serie das neue Herzstück des Home Entertainments werden. Die Ausstattung kann sich sehen lassen: 4K, HDCP 2.2 und HDR sind nur einige der Features, welche die neuen Modelle beherrschen. Neueste 3D-Soundformate und HEOS Multiroom-Audio sollen auch anspruchsvolle Nutzer zufriedenstellen. Mit dem Multiroom-System HEOS können Besitzer ihre Lieblingsmusik, ganz gleich ob über Streamingdienste oder von anderen Quellen, unkompliziert von überall im Hause abspielen und steuern – ganz bequem per kostenloser App fürs Smartphone.

Denon AVR-X4300H mit 9, Denon AVR-X6300H mit 11 Stufen

Während der Denon AVR-X4300H neun Verstärkerstufen mit jeweils 200 Watt bietet, kann das Oberklase-Modell AVR-X6300H mit gleich 11 Stufen aufwarten – mit jeweils bis zu 205 Watt je Kanal. Ohne zusätzliche externe Leistungsverstärker ist der High-End-Receiver in der Lage, ein 11-Kanal 3D-Heimkino zu bespielen. Beide Geräte haben gleich acht HDMI-Eingänge integriert, allesamt in der Version HDMI 2.0a. 4K-Inhalte werden mit 60 Hz, 4:4:4 Pure Color wiedergegeben, auch HDR und der Farbraum BT.2020 werden unterstützt. Natürlich darf ein integrierter 4K-Upscaler ebenfalls nicht fehlen. Ab Oktober werden die beiden AV-Receiver im Fachhandel zu kaufen sein. Der Denon AVR-X4300H hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.599 Euro, der Denon AVR-X6300H wird mit 2.4999 Euro zu Buche schlagen. Als Farbvarianten stehen Schwarz und Premium-Silber zur Wahl.

AVR-X4300H – Haupteigenschaften und Vorteile

  • 9 x 200W AV-Receiver; 11.2-Kanal-Vorverstärker-Ausgang
    • 9 leistungsstarke Verstärker, um große Räume mit dem einzigartigen Denon Klang zu füllen
  • Integriertes WLAN mit Dual Band-Unterstützung 2,4 GHz / 5 GHz; Bluetooth integriert
    • Verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher WLAN-Dichte
  • HEOS Multiroom Audio-Technologie integriert
    • Musik im gesamten Haus mit weiteren HEOS Produkten genießen
  • AirPlay, Bluetooth, Internet-Radio, Spotify Connect, Tidal, Deezer, Netzwerk-Audio-Streaming
    • Zugriff auf zahlreiche (Online-)Musikquellen
  • Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 7.1.4); kostenpflichtiges Auro-3D Upgrade* möglich
    • Eindrucksvoller 3D-Sound mit Überkopfeffekten
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4-Farbauflösung, HDR und BT.2020
    • Unterstützung für den neuesten HDMI-Standard sorgt für Zukunftssicherheit
  • 8 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge
    • Viele Eingänge für digitale Geräte; verschiedene Videos in verschiedenen Räumen
  • Erweiterte Videoverarbeitung mit Analog-zu-HDMI-Konvertierung und 4K-Skalierung
    • Full HD- und Ultra HD-Videoqualität von konventionellen DVDs und Analogquellen

AVR-X6300H – zusätzliche Eigenschaften und Vorteile

  • 11x 205W AV-Receiver; 11.2-Kanal-Vorverstärker-Ausgang
    • 11 leistungsstarke Verstärker, um auch besonders große Räume mit dem einzigartigen Denon Klang zu füllen
  • Monolithisch aufgebaute Leistungsverstärkereinheit mit speziell entwickelten Denon Transistoren
    • Hochwertige Verarbeitungsqualität garantiert erstklassigen Klang

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.