Anzeige:

Das unterscheidet Dolby Vision und Dolby Atmos von anderen Technologien

Anzeige:

Wie schneiden Dolby Atmos und Vision in Bezug auf HDR und Ton im Vergleich zu anderen HDR- und Tonangeboten ab? Und wie sieht es bei anderen immersiven Filmen und Fernsehprogrammen aus? Unser Ratgeber verrät’s.

Vor fast einem Jahrzehnt wurden Dolby Vision und Dolby Atmos in Zusammenarbeit mit kreativen und inhaltlichen Partnern entwickelt. Die Kreativen waren damals der Meinung, dass aktuelle Markttechnologien wie Surround Sound und frühere Bildstandards unzureichend waren. Wenn sie nicht gerade an ihren Geschichten arbeiteten, suchten sie nach neuen und besseren Möglichkeiten, diese zu erzählen.

Dolby Atmos, das 2012 eingeführt wurde, befreite die Künstler von den Zwängen herkömmlicher Surround-Sound-Mischungen. In einer dreidimensionalen Umgebung konnten sich die Soundmischer frei entfalten. Außerdem wurden die kreativen Möglichkeiten erheblich erweitert, da die Abmischung mehr Textur und Tiefe erhielt, was bei Unterhaltungsmedien, wie z. B. Musik, äußerst wichtig ist.

Anzeige:

Dolby Vision, das 2014 eingeführt wurde, hat die Palette der ästhetischen Optionen für Filmemacher erheblich erweitert. HDR ermöglicht es, mit mehr Farben zu „malen“ als je zuvor, wodurch lebendigere und realistischere Geschichten vermittelt werden, die näher an dem sind, was wir in der realen Welt tatsächlich wahrnehmen. Darüber hinaus reichen die Vorteile von Dolby Vision sogar noch weiter.

Als nächstes anzeigen

Dolby Vision und Dolby Atmos werden jetzt von einer Vielzahl von Elektrogeräten und einer Fülle von fantastischen Inhalten unterstützt. Dies umfasst alles von den beliebtesten Filmen und Fernsehsendungen bis hin zu den beliebtesten Videospielen und Musik-CDs. Um Dolby-Erlebnisse in den Live-Sport zu bringen, arbeitet Dolby auch mit der TV-Branche zusammen.

OLED und LCD sind die beiden am häufigsten verwendeten Bildschirmtechnologien bei heutigen Fernsehgeräten (manchmal auch LED genannt).

Anzeige:

Dolby Vision besser auf LED- oder OLED-TVs?

Es gibt zwei Arten von TV-Bildschirmen: Flüssigkristallanzeigen (LCD) und organische Leuchtdioden (OLED). Diese Bildschirme werden durch eine Reihe von LEDs (Licht emittierende Dioden) beleuchtet, die die einzelnen Pixel auf dem Bildschirm beleuchten. Eine LED-Hintergrundbeleuchtung und eine ausgeklügelte Farbumwandlungssubstanz namens „Quantenpunkte“ (QD) werden verwendet, um die Farbsättigung des QLED-Panels zu erhöhen. Eine weitere Technologie ist die „Organic Light Emitting Diode“ (OLED). Bei OLED-Fernsehern ist keine Hintergrundbeleuchtung erforderlich, da jedes Pixel unabhängig beleuchtet werden kann.

In den letzten zehn Jahren hat sich jede Technologie verbessert, insbesondere in Kombination mit HDR-Funktionen wie Dolby Vision. Die Wahl der besten Option für einen Kunden ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Es gibt keine richtige oder falsche Antwort.

So wichtig ist die Bildwiederholfrequenz

In den letzten zehn Jahren hat sich jede Technik dramatisch weiterentwickelt, insbesondere in Kombination mit HDR-Elementen wie Dolby Atmos. Jeder muss für sich selbst entscheiden, was für ihn am besten ist. Richtige oder falsche Antworten sind irrelevant. Wenn es um die ideale Bildwiederholfrequenz und Hertz (25, 30, 60 und 120 Hz) geht, sollten sich die Zuschauer über die Unterschiede zwischen diesen und anderen gängigen Optionen (60 Hz vs. 120 Hz) sowie über andere technische Fragen im Klaren sein. Gibt es heute eine bessere Möglichkeit, Sport, Filme, Fernsehsendungen usw. zu sehen, die die neuesten Fortschritte in der Kamera- und Audiotechnologie nutzt?

Es ist die Rate, mit der ein Bildschirm seine Anzeige aktualisiert. Nicht zu verwechseln mit der Bildwiederholfrequenz, die angibt, wie viele Bilder pro Sekunde der Fernseher für die gleichzeitige Darstellung von Inhalten wie Filmen und Spielen benötigt. Die Verbraucher sollten sich nicht zu viele Gedanken über die Bildwiederholfrequenz ihres Fernsehers machen, da moderne Bildschirme dies automatisch für sie erledigen.

Quelle: Dolby
Dolby

Die unterstützte Bildwiederholfrequenz ist zwar ein wichtiger Aspekt der Leistung Ihres Fernsehers, aber es ist auch wichtig, die Bildwiederholfrequenz und die Bildwiederholfrequenz vom Standpunkt des Künstlers aus zu betrachten. In Hollywood werden niedrigere Bildwiederholraten verwendet, um in Filmen und Fernsehsendungen ein „kinematisches“ Gefühl zu erzeugen. Dies ist eine bewusste Entscheidung der Macher.

Eine Bildwiederholfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde oder mehr wird üblicherweise in Sportvideospielen verwendet, um ein flüssigeres Erlebnis zu gewährleisten. Da es wichtig ist, dass die Action so natürlich wie möglich aussieht, hat sich der Quarterback für diese Methode entschieden. Eine hohe Bildrate wie 120 fps kann den Spielern helfen, schneller auf das zu reagieren, was sie auf dem Bildschirm sehen, was zu einem besseren Erlebnis führen kann. In der wettbewerbsorientierten Spieleszene ist dies von entscheidender Bedeutung.

Heutige Fernsehgeräte verfügen über Bildmodi, mit denen der Benutzer den Bildschirm so einstellen kann, dass er am besten zu den Informationen passt, die er sieht. Beispiele hierfür sind der Standardmodus, der Filmmodus, der Sportmodus, der Spielmodus usw. Es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage, welche Einstellung die beste ist, auch wenn diese Einstellungen einige spürbare Vorteile bringen können. Es ist alles eine Frage des individuellen Geschmacks des Käufers.

Das ist der einzige Modus, der nicht zutrifft. Eine niedrige Latenz ist zum Beispiel eine Funktion vieler Fernsehgeräte, die sich auf die Spieleleistung auswirkt. Es ist gut, dass viele moderne Fernsehgeräte automatisch auf diese Einstellungen wie den Modus für niedrige Latenz (ALLM) umschalten. Auch wenn Ihr Fernseher nicht automatisch zwischen den Bildeinstellungen umschaltet oder wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dies unterstützt wird, ist es immer eine gute Idee, den Fernseher manuell auf die richtigen Bildeinstellungen für Spiele einzustellen.

Dolby Atmos für das beste Klangerlebnis

Fernsehgeräte mit Dolby Atmos-Audio bieten ein weitaus besseres Klangerlebnis. Die Soundbar ist eine hervorragende Alternative für alle, die sich keine weiteren Geräte in ihrem Wohnzimmer leisten können oder wollen. Da sie bereits eingebaut ist, hat diese Technologie eine Menge zu bieten. Daher können Sie bereits jetzt eine erstaunliche Audioqualität genießen, indem Sie einfach Ihre bevorzugten Inhalte aufrufen und überprüfen, ob sie in Dolby Atmos verfügbar sind.

Wie weit sollten Fernseher und Soundbars oder Lautsprechersysteme in verschiedenen Wohnräumen voneinander entfernt aufgestellt werden? Was können Sie noch tun, um den besten Klang zu erzielen?

Das Fernseherlebnis kann durch den Abstand zwischen dem Sofa und dem Fernseher beeinflusst werden, obwohl der ideale Abstand von den Vorlieben des Zuschauers, wissenschaftlichen Empfehlungen und dem, was er sehen möchte, abhängt.

155,99 279,00
auf Lager
27. November 2022 10:30
Amazon Amazon.de
Das letzte Update war am: 27. November 2022 10:30

Der ideale Sitzabstand

Viele Menschen gehen davon aus, dass sie ihr Sofa weiter vom Fernseher wegstellen müssen, weil sie einen Großbildfernseher (mit einer Bildschirmdiagonale von mehr als 55 Zoll) besitzen. Dies ist jedoch aufgrund der zunehmenden Auflösung aktueller Fernsehgeräte nicht unbedingt der Fall. Wenn der Abstand zwischen Sofa und Fernseher größer ist als das Dreifache der vertikalen Bildhöhe des Fernsehers – also der Abstand zwischen der Ober- und Unterseite des Bildschirms – verlieren die meisten Inhalte an Details.

Bedenken Sie, dass der Betrachter 4K-Videos zu schätzen weiß und das Beste daraus machen möchte. In dieser Situation können wir einzelne Pixel aus einer Entfernung von mehr als 1,5 Bildhöhen nicht klar erkennen, daher muss der Abstand deutlich geringer sein. Ein 65-Zoll-HDTV-Fernseher sollte mindestens einen Meter von der Couch entfernt stehen, was der ideale Abstand für die Betrachtung von 4K-Material auf einem 65-Zoll-Bildschirm ist. Viele Menschen können sich jedoch keinen größeren Fernseher leisten, und andere können vielleicht nicht so nah am Bildschirm sitzen.

Aus diesem Grund sollten HDR- oder Dolby Vision-fähige Fernsehgeräte ganz oben auf Ihrer Einkaufsliste stehen. Da unsere Augen mit HDR mehr Farbe, Helligkeit und Kontrast aus größerer Entfernung wahrnehmen können, ist der Betrachtungsabstand dank dieser Technologie für die Verbraucher weniger problematisch. HDR kann sogar dafür sorgen, dass Fotos detailreicher erscheinen. Auch eine Kombination aus 4K und HDR wird von den Herstellern angeboten. Wenn sie also einen HDR- oder Dolby Vision-Fernseher erwerben, können sie auch Inhalte in 4K ansehen.

Wir empfehlen den Kauf einer Soundbar oder eines Heimkino-Audiosystems, um den bestmöglichen Klang zu erhalten. Verbraucher, die bereits einen fantastischen Fernseher mit hervorragendem Klang besitzen (z. B. einen Fernseher mit Dolby Atmos) oder nicht bereit sind, in eine Soundbar zu investieren, können einige einfache Empfehlungen befolgen, um die bestmögliche Klangqualität zu erhalten.

  • Wenn Sie einen Flachbildfernseher aufstellen oder montieren, sollten Sie daran denken, dass viele neuere Modelle mit Lautsprechern ausgestattet sind, die sich unter dem Bildschirm befinden. Der Ton kann besser in den Raum projiziert werden, wenn der Fernseher auf einem Unterhaltungsschrank oder Tisch steht.
  • Es ist am besten, eine Soundbar seitlich am Entertainment-Center zu montieren oder aufzustellen, anstatt sie an die Wand zu stellen. Dadurch wird verhindert, dass der Schall vom Fernseher in den Raum zurückprallt.
  • Teppiche, Kunstwerke und Vorhänge können dazu beitragen, den Nachhall in einem Raum zu reduzieren, der ansonsten zu stark reflektiert oder nachhallt.

Anzeige:

Bildquellen

  • 299702-dolby-cinema-avp-3728d2-original-1546425574: Dolby
  • 340456-Dolby SoHo Star Wars_Stairwell 2-b7c6ee-original-1576000954: Dolby
TECH-UPDATE ABONNIEREN!
Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die neuesten Trends, Deals, Ratgeber und vieles mehr direkt in Ihr E-Mail-Postfach – nicht verpassen! Im Regelfall einmal die Woche.

Invalid email address
Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4kevolution.de
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen Sie