Das sind die aufregendsten 4K Games

Gaming hat sich in den letzten Jahrzehnten von einer Freizeitbeschäftigung für Nerds zu einem Massenmarkt entwickelt. Heute spielt jeder zu jeder Zeit und an jedem Ort. Verantwortlich für diese Entwicklung war der rasante Fortschritt der Technik. Dieser hat die Entwicklung von hoch auflösenden Games möglich gemacht. Diese stehen jedoch nicht nur mehr für die Konsole oder den PC, sondern verstärkt auch für mobile Endgeräte zur Verfügung.

  • Konsole vs. Smartphone
  • Wird 5G zum Gamechanger?
  • GTA 5 ist immer noch ein Genuss
  • Uncharted genießt Kultstatus
  • Microsoft legt mit Forza Horizon 5 vor
  • Sony zieht mit Gran Turismo 7 nach

Konsole vs. Smartphone

Doch die von vielen Experten immer wieder vorhergesagte Revolution hat bisher noch nicht stattgefunden. Das liegt vor allem an den Übertragungsraten für mobile Endgeräte. Noch stellen diese eine natürliche Begrenzung für das Zocken auf dem Smartphone dar. Während Online-Games wie Live Casino Spiele problemlos am Smartphone gespielt werden können, stellen Grafikmonster, wie das kommende Forza Horizon 5, schon ganz andere Anforderungen. 

Schließlich nützt die beste Grafik nichts, wenn sich diese nicht ohne zu Ruckeln auf das mobile Gerät übertragen lässt. Daher greifen erfahrene Gamer immer noch zur Konsole oder zum PC, wenn es darum geht, ausgefeilte Grafiken in ihrer ganzen Pracht zu genießen. Daran wird sich auch in nächster Zeit nicht so schnell etwas ändern, auch wenn die weitere Entwicklung bereits absehbar ist. 

Wird 5G zum Gamechanger?

Doch der nächste große technische Sprung nach vorne lauert bereits hinter der nächsten Ecke. Er hört auf den Namen 5G. Noch immer hält der Kampf der beiden großen Konsolenhersteller Sony und Microsoft die Gaming-Welt in Atem. Doch die Vorherrschaft scheint längst entschieden. Schließlich setzt Sony mit seiner PlayStation 5 immer noch voll auf die Wirkung seiner Konsole, während Microsoft mit seiner Xbox Series X in Richtung eines Netflix für Spiele schielt. Der hauseigene Dienst Game Pass soll das wiederholen, was der ehemaligen Online-Videothek Netflix schon vor Jahren gelungen ist. Wenn es nach dem Willen von Microsoft geht, soll die Konsole nur noch ein Beiwerk im Gaming-Imperium des Konzerns sein.

Gleichzeitig droht die technische Entwicklung der Handynetze, diese Pläne zu überrollen. Längst arbeiten die Hersteller fieberhaft an der Umsetzung der 5G-Netze weltweit. Auch in Deutschland soll es in wenigen Jahren so weit sein. Top-Smartphones, wie jene von Samsung, sind längst darauf vorbereitet. Bald wird sich zeigen, ob PC und Konsole den enormen Bandbreiten der Handynetze widerstehen können. Denn noch können die Übertragungsraten mit der rasanten technischen Entwicklung der Spiele-Grafiken nicht mithalten. Wer die volle Pracht eines Videogames genießen möchte, muss darauf verzichten, dieses am Smartphone zu spielen. 

GTA 5 ist immer noch ein Genuss

Grand Theft Auto 5 ist der beste Beweis dafür, dass ein Game nicht brandneu sein muss, um die Gamer mit seinen grafischen Möglichkeiten zu begeistern. Obwohl schon einige Jahre alt, arbeitet Rockstar Games weiter daran, seinen Klassiker so gut wie möglich aussehen zu lassen. Dabei kann man das Modding so auf die Spitze treiben, dass sogar die beste Grafikkarte in Schwitzen gerät. Die Mods, globale Beleuchtung und das Raytracing machen aus GTA 5 ein Game, das sich vor aktuellen Erscheinungen nicht verstecken muss. 

Uncharted genießt Kultstatus

Bevor Uncharted: Legacy of Thieves Collection Anfang des Jahres 2022 erscheint, gibt es noch immer jede Menge Gründe, die Abenteuer von Nathan Drake und seinen Mitstreitern auf der PS4 zu spielen. Die legendäre Reihe ist sowohl mit A Thief´s End, als auch mit The Lost Legacy ein Spiel wert. Schließlich handelt es sich dabei um eine der bekanntesten und größten Reihen für die PS4.

Bei A Thief´s End erinnert das Gameplay und das Setting doch ein wenig an Tomb Raider, doch das tut dem Spielspaß keinen Abbruch. Wenn es darum geht, sich in Third-Person durch die Level zu bewegen und nebenher noch zahlreiche Rätsel zu knacken, ist die Grafik schnell gefordert. Doch das stellt auch der PlayStation 4 Pro kein Problem dar. Die Bildrate ist deutlich höher, das macht sich beim Zocken bezahlt. 

Microsoft legt mit Forza Horizon 5 vor

Wie leistungsstark die Xbox Series X tatsächlich ist, soll die mittlerweile fünfte Ausgabe des Renn-Klassikers Forza Horizon 5 unter Beweis stellen. Der programmierte Blockbuster soll am 9. November des Jahres erscheinen und alles bisher dagewesen in den Schatten stellen. Erste Videos lassen Großes erhoffen, das wird die Freunde von 4K Games freuen. Denn aktuell lassen sich herausragende Grafiken lediglich auf der Konsole und am PC darstellen. Das Open-World-Rennspiel entführt die Gamer diesmal nach Mexiko. Die neue Spielewelt ist eineinhalbmal so groß wie bisher und bietet unzählige neue Features. Ein neuer Charakter-Editor ermöglicht es nicht nur die Personen, sondern auch deren Frisuren und Kleidung nach Wunsch auszuwählen. Sogar die Designs und Lackierungen der Fahrzeuge lassen sich aus der Vorgängerversion importieren. Diese Möglichkeiten sollten die Grafikpower der Xbox Series X erstmals fordern.

Sony zieht mit Gran Turismo 7 nach

Ähnliche Pläne verfolgt auch Sony mit Gran Turismo 7. Die Entwickler haben sich vorgenommen, wieder zu den bekannten Stärken der Rennserie zurückzukehren. Das bedeutet nicht nur die beliebtesten Strecken, sondern auch jede Menge klassische Autos. Die ersten Trailer beweisen, dass Sony mit seinen Ankündigungen nicht übertrieben hat. Damit ist klar, dass Gran Turismo 7 ein Fest für Grafikfans wird. Die Fans müssen jedoch noch etwas warten, das Game wurde für 4. März 2022 angekündigt.

Die Playstation 5 wird erstmals voll gefordert. Quelle: Pixabay.de

Diese beiden potenziellen Blockbuster lassen vermuten, dass die nächsten Jahre ein Fest für die Liebhaber von 4K Games werden wird. Nun können die Entwickler und Publisher beweisen, dass sie in der Lage sind, die Leistung der Grafikkarten bis zum Anschlag zu nutzen. Damit zementieren PC und Konsole ihre Vorrangstellung beim Spielen von grafikintensiven Games. Um sie führt vorerst auch weiterhin kein Weg vorbei.

Bildquellen

  • game: Pixabay

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4kevolution.de
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen Sie

DEALS SICHERN

Melde dich an und erhalte immer die neuesten und heißesten Deals, Angebote und Schnäppchen!