CES 2016: Panasonic präsentiert 4K-TV DXW904 mit HDR & THX

Deal Score0
Deal Score0

Neben dem ersten Ultra HD Blu-ray-Player hat Panasonic auf der CES 2016 mit dem DXW904 einen 4K-Fernseher in zwei Größen enthüllt. Als einer der ersten 4K-TVs hat der DXW904 das neue Ultra HD Premium-Siegel der UHD Alliance erhalten.

Panasonic hat auf der CES 2016 in Las Vegas seinen Ultra HD Premium 4K-TV DXW904 präsentiert. Erhältlich sein wird der Ultra HD-TV in zwei Bildschirmdiagonalen: Als TX-65DXW904 mit 65 Zoll und als TX-58DXW904 mit 58 Zoll Displaydiagonale. Beide Modelle gehören mit zu den ersten 4K-TVs, die sich mit dem neuen Siegel Ultra HD Premium der UHD Alliance schmücken dürfen. Der Panasonic DXW904 erfüllt sämtliche Anforderungen und Leistungskriterien. Dank HDR stellt der Fernseher auch tiefste Schwarzwerte dar.

HDR-Darstellung in den Hollywood Labs justiert

Das LCD Panel unterteilt die Bildfläche in individuell steuerbare und strikt voneinander isolierte Beleuchtungszonen. Extrem helle Inhalte können genau wie tiefschwarze Flächen wiedergegeben werden. Helle Peaks sollen ein lebhafteres und dynamischeres Bild ermöglichen. Damit die HDR-Inhalte auf dem Bildschirm so erstrahlen, wie sich die Filmemacher das wünschen, wurde die Darstellung in den Panasonic Hollywood Labs fein abgestimmt. Anfangs werden die Zuschauer aber noch nicht von allzu vielen HDR-Inhalten profitieren.

Anzeige

Panasonic DXW904 punktet mit THX-Zertifizierung

Für Abhilfe soll aber Panasonics neuer HCX+ (Hollywood Cinema eXperience plus) Prozessor sorgen. Bilder des Industriestandards Rec 709 werden naturgetreu reproduziert, mehr als 8.000 Registry Reference Points werden bereitgestellt. Ein Algorithmus zur Farbkompensation soll die Farbdarstellung weiter optimieren. Färbungen und Farbtöne innerhalb von Rec 709 können so präzise in jeder Helligkeit reproduziert werden. Der Panasonic DXW904 hat sich aber nicht nur das Ultra HD Premium-Siegel verdient, sondern wurde auch von THX zertifiziert.

Release des Panasonic DXW904 im Frühjahr

Der Panasonic DXW904 wartet mit umfangreichen Netzwerkfunktionen auf und kann Signale in TV-IP verarbeiten. Als Smart TV-Plattform dient das Betriebssystem Firefox OS, Zugriff auf beliebte Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Instant Video ist ebenso möglich. Bei Bedarf kann der Fernseher auch bequem per App auf dem Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Hersteller Panasonic hat gemessen an der kompakten Bauweise relativ große Lautsprecher verbaut, die sich vor allem durch eine gute Basswiedergabe auszeichnen sollen. Der Release des Panasonic DXW904 erfolgt im Frühjahr, der genaue Preis bleibt aber noch offen.

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4kevolution.de
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen Sie