Canon veröffentlicht im vierten Quartal 2015 den 4K-Referenzmonitor DP-V2410. Der 24 Zoll große Bildschirm wurde für den Einsatz am Set entwickelt und richtet sich primär an Profis.

Der Canon 4K-Referenzmonitor DP-V2410 ist für den Einsatz als genaues und zuverlässiges Kontrollinstrument geradezu prädestiniert – etwa bei Produktionen von Filmen und Dokumentationen in 4K. Das Gerät ermöglicht die Kontrolle hinsichtlich Schärfe und Belichtung. Auch das Color-Management und Color-Grading kann so überprüft werden.

DP-V2410 mit 4K-Auflösung 4.096 x 2.160 Pixel

Der Canon DP-V2410 löst 4.096 x 2.160 Bildpunkte auf und hat eine Bildschirmdiagonale von 24 Zoll. Die einfache Beurteilung extrem heller und dunkler Bildbereiche wird mit dem neuen High Dynamic Range Modus ermöglicht. Das 4K-Panel unterstützt den DCI-P3 Cinema Farbraum, den Broadcast ITU-R BT.2020 Farbraum und ACES Proxy 1.0.

Das Kontrastverhältnis des IPS-Panels mit RGB-LED Hintergrundbeleuchtung beträgt 2000:1. Das automatische Farb- und Helligkeitskorrektursystem soll langfristig hinsichtlich Farbe und Helligkeit eine konstante Bildqualität gewährleisten.

DP-V2410 mit integriertem Debayer für natives 4K-RAW-Material

Der Canon DP-V2410 ist mit 3G/HD-SDI und HDMI Schnittstellen ausgestattet. Das Modell hat einen integrierten Debayer an Bord und stellt somit natives 4K-RAW-Material direkt von einer kompatiblen Cinema EOS Kamera dar. Eine externe Debayer-Einheit ist damit überflüssig.

Zahlreiche Kontroll-Features integriert

Mit dem 4K-fähigen Waveform Monitor und einem Vectorscope zur Beurteilung der Farb- und Helligkeitsinformationen stehen eine Reihe von unterschiedlichen Kontroll-Features zur Verfügung. Für die bequeme Tonkontrolle und eine Aussteuerungsanzeige für die präzise Steuerung der Tonaufnahme unterstützt der Canon DP-V2410 mehrere 1D/3D-LUTs.

Veröffentlichung im vierten Quartal 2015

Das robuste und schlanke Gehäuse des 4K-Displays wurde mit einem praktischen Handgriff versehen. Der Monitor hat ein Gewicht von 12 kg und eignet sich daher auch für den mobilen Einsatz am Set. Die 24-Volt-Gleichstromversorgung ist für den ganztägigen Einsatz ausgelegt.

Der Canon 4K-Referenzmonitor DP-V2410 wird voraussichtlich im vierten Quartal 2015 in Europa veröffentlicht. Der Preis steht noch nicht fest.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.