Du suchst die beste Soundbar? Von Sonos Beam über Bose SoundTouch 300 bis hin zu Teufel Cinebase 2.0: Wir haben die elf besten Soundbars für dich zusammengestellt und erläutern, worin sich die einzelnen Soundbars voneinander unterscheiden.

Moderne Fernsehgeräte werden immer dünner und deren Design immer schlanker. Dieser Trend hält seit Jahren an und Anwender schätzen gerade die Möglichkeit ihre neuen Geräte an der Wand anzubringen als Vorteil. Durch die flache und kompakte Bauweise leiden jedoch der Klang und die Stimmenwiedergabe. Abhilfe kann hier eine externe Soundbar für TV schaffen, welches an den Flachbildschirm angeschlossen wird.

In der modernen Zeit der Fernsehunterhaltung sind große und klobige Lautsprecher Konfigurationen nicht mehr zeitgemäß. Die Anwender wünschen sich ein Design, welches sich stimmig in das Bild der Einrichtung integriert. Des Weiteren widerspricht es der Kundenmeinung, dass zwar die Fernsehgeräte immer kleiner werden, jedoch die Zusatzboxen viel Platz wegnehmen. Dies ist gerade in kleinen Wohnungen ein großer Nachteil.

Die meisten Soundbars besitzen mehrere eingebaute Lautsprecher, welche in verschiedene Richtungen abstrahlen. Durch verschiedenste Filter und durch den Einsatz von Tonverzögerungen entsteht der Eindruck von einem räumlichen Ton, ohne Lautsprecher in den jeweiligen Winkeln des Raums zu verbauen. Für einen druckvollen Gesamteindruck werden entweder gegen Aufpreis oder im Set enthalten, Subwoofer angeboten. Hier findest du die 11 besten Soundbars.

1Bose SoundTouch 300

Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bose setzt bei der SoundTouch auf ein Design, welches einen edlen Eindruck hinterlässt. Besondere Erwähnung sollten die Glasplatte der Soundbar finden und auch der Subwoofer, welches zeitlos und sehr elegant wirken. Bei der Medienversorgung zeigt sich die Bose Soundbar sehr flexibel. So gut wie alle bekannten Musikdienste wie Spotify Connect können genutzt werden und damit Musik vom Smartphone direkt auf die Anlage abgespielt werden. Einziger Wermutstropfen ist ein fehlender USB-Anschluss am Gerät.

Käufer sollten beachten, dass kein Subwoofer im Lieferumfang enthalten ist. Wenn der Klang den eigenen Bedürfnissen entspricht, wird dieser nicht unbedingt benötigt. Jedoch ist der Klang etwas „kühl“ und weniger druckvoll als, wenn der separat erhältlich Bose Acoustimass 300 zusätzlich erwerben. Dadurch entsteht ein System, welches in der Kategorie Soundbars fast unangefochten ist. Leider kommen dadurch zusätzliche Kosten von noch einmal rund 700 Euro auf den Käufer zu.

eBay Preis: € 629,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich - klassische Preisvergleichsprodukte Preis: € 599,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 629,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
Expert Technomarkt - Elektronik Online Shop - Gesamtliste Preis: € 649,00
Versand: € 4,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

2Sonos Beam

Das neueste Produkt aus der Sonos Familie wurde auf den Namen Sonos Beam getauft. Wie am Namen zu erkennen siedelt sich der Lautsprecher in der unteren Preisregion an. Der Preis gibt Sonos mit 450 Euro an. Beam ist in der Lage Sprachbefehle durch das eingebaute Mikrofon anzunehmen und zu verarbeiten.

Eine Kommunikation und Integration mit Amazons Alexa ist ebenfalls möglich. Sonos hat Wert auf eine einfache Ersteinrichtung, einen guten Klang und exzellente Verarbeitung gelegt. Leider fehlt dem Geräte eine Unterstützung von Dolby Atmos und besitzt leider kein üppiges Anschlussterminal um externe Zuspieler anzuschließen.

eBay Preis: € 393,53
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: Lieferung in 2 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich - Direktkauf Preis: € 440,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Conrad Preis: € 449,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de Preis: € 449,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

3Sony HT-RT3 5.1

Die Besonderheit an dem Produkt von Sony ist, dass ein echter 5.1 Surround Sound möglich ist. Dafür wird neben der Soundbar und dem externen Subwoofer, auch zwei Rear-Lautsprecher geliefert. Diese werden im hinteren Zuschauerbereich platziert. Dies ermöglicht dem System einen satten und raumfüllend Klang, den man sonst nur im Kino erhält.

Angeschlossen wird das Soundsystem von Sony über einen HDMI Eingang. Ein Vorteil des Anschlusses über HDMI ist, das beim Ausschalten des Fernsehgerätes, das Soundsystem ebenfalls vom Strom genommen wird. Durch die Bluetooth-Funktion kann auch Musik vom Smartphone auf der Soundbar wiedergegeben werden. Ein besonderes einfaches Anschließen ermöglichen die farbig codierten Kabel. Somit geht der Aufbau zügig von der Hand und Verwechslung sind so gut wie ausgeschlossen.

eBay Preis: € 100,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: Lieferung in 3 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 198,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
Conrad Preis: € 199,95
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de Preis: € 215,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

4Teufel Cinebase 2.0

Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit dem Teufel Cinebase 2.0 präsentierte Hersteller ein absolutes High-End Gerät. Direkt nach dem Auspacken ist das Gerät ab spielfähig und kann genutzt werden. Dabei spielt die Platzierung fast eine untergeordnete Rolle, da an allen Positionen ein guter Klang gewährt wird. An den TV angeschlossen wird die Soundbar mithilfe des mitgelieferten HDMI Kabels. Es entfällt das auf die aufwendige Verkabelung eines zusätzlichen Subwoofers oder Verstärkers. Bedient wird die Soundbar mit der Fernbedienung des TV Gerätes.

Integriert ist patentierte Sonic Emotion 3D Technologie, welche es ermöglicht ohne zusätzliche Lautsprecher im Hintergrund oder Subwoofer so nah wie möglich an einen Surround Sound ran zukommen. Laut eigenen Aussagen von Teufel wird diese Technologie schon in Clubs und bei Open-Air-Veranstaltungen genutzt und hat sich bewährt.
Um Musik vom Smartphone auf die Soundbar zu übertragen, kann Bluetooth 4.0 genutzt werden. Des Weiteren werden die gängigsten Programme wie Spotify und YouTube unterstützt. Gefertigt wurde die Soundbar aus Holz und kann mit bis zu 60 kg belastet werden, dies ermöglicht es das Fernsehgerät auf der Soundbar zu platzieren.

5Yamaha YAS-107 Wireless 120 W

Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Yamaha präsentiert mit seinem Produkt eines der leichtesten Soundsysteme auf dem Markt. Mit seinen knapp über drei Kilogramm und sein sehr kompakten Abmaßen nimmt es eine Sonderstellung auf der Markt ein. Dabei wurde selbstverständlich nicht auf ein entsprechendes Design verzichtet und es passt so gut wie jedes Wohnzimmer.

Trotz seiner Kompaktheit ist ein Subwoofer integriert und dadurch wird ein kräftiger Klang garantiert. Dennoch sollte durch die kompakte Bauweise kein Raumwunder erwartet werden, dennoch eignet sich die Soundbar für kleine Räume. Angesicht des Preises von 230 € ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Soundsystem sehr gut. Für diesen Preis erhältst du ein kompaktes und gut ausgestattetes Soundsystem, welches sich für den heimischen Filmabend genauso eignet wie für eine WG Party.

6Nubert nuPro AS-250

Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das auf den ersten Blick wahrscheinlich auffallendste Merkmal der Nubert Box ist das Design. Während viele andere Hersteller auf Glas oder schwarze Kunststoffoberflächen setzen, erstrahlt das Soundsystem von Nubert in ein Schwarz-Weiß Optik.Doch auch über das äußere hinaus bietet Nubert Box ein gutes Klangerlebnis. Die Soundbar kann auf klanglicher Ebene auf jeden Fall mit teuren Modellen mithalten, denn sowohl in lauten Actionszenen als auch in Dialog Passagen, bleibt die Box souverän.

Ein separater Subwoofer ist nicht unbedingt erforderlich, steigert das Klangerlebnis aber erheblich. Als Zuspieler können sowohl digitale, als auch analoge Geräte, beispielsweise optische Geräte und USB-Sticks, relativ problemlos angeschlossen werden.Durch die etwas höhere Bauform kann die nuPro as-250 Soundbar auch als Sockel für Fernsehgeräte genutzt werden.

7LG SJ2 2.1

LG SJ2 2.1 Soundbar (160W, kabelloser Subwoofer, Bluetooth) schwarz*
LG SJ2 2.1 Soundbar (160W, kabelloser Subwoofer, Bluetooth) schwarz
Preis: € 89,08
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Als echter Allrounder im Soundbar Vergleich ist auf jeden Fall auch die LG SJ2 2.1 Soundbar zu nennen. Durch den sehr günstigen Preis von gerade einmal 100 € ist diese Lösung sehr gut dazu geeignet herauszufinden, ob eine Soundbar für einen selbst geeignet ist. Die Soundbar kann sowohl in Fernseh-Nähe platziert, als auch an die Wand geschraubt werden. Von den Maßen her passt die Box hervorragend zu einem 40 Zoll (ca. 1 m) Fernseher.

An Schnittstellen bietet die Soundbar eine Bluetooth-Funktion mit der Inhalte von dem Smartphone auf die Soundbar übertragen werden können. Leider wurde ein HDMI Anschluss nicht verbaut. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Subwoofer mit nur einem Stromkabel auskommt. Dieser leistet knapp 100 Watt und ist damit auch in der Lage größere Räume entsprechend druckvoll zu befüllen.

8Sonos Playbase

Sonos Playbase WLAN-Soundbase (für Heimkino und Musikstreaming, WLAN, AirPlay) schwarz*
Sonos Playbase WLAN-Soundbase (für Heimkino und Musikstreaming, WLAN, AirPlay) schwarz
Preis: € 760,46 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Playbase von Sonos bietet für den Kaufpreis von 800 Euro ein sehr ansprechendes Design. Die Box sieht äußerlich sehr schick aus und bietet eine flache Bauweise. Diese Vorfreude wird durch die wenigen Anschlussmöglichkeiten auf der Rückseite getrübt. Dort findet sich genau nur ein Eingang für die Tonübertragung. Per optischen Kabel kann das TV-Gerät mit der Soundbar verbunden werden. Ein HDMI, Clinch oder USB-Eingang sucht man dagegen vergeblich. Ebenso ist keine Bluetooth Konnektivität verfügbar.

Für die Ersteinrichtung wird zwingend die kostenlose Sonos App benötigt, womit der Lautsprecher eingerichtet werden muss. Die Box benötigt dazu zwingend einen Internetzugang per WLAN. Ist dies gegeben, dann geschieht der recht lange Einrichtungsprozess sehr schnell und unkompliziert. Ihre Stärken besitzt die Playbase bei Filmen mit Sourround-Abmischung, also Material was für Heimkinosystem produziert wurde und für Effekte verschiedenste Kanäle anbietet.

Durch die zehn verbauten Lautsprecher inklusive einem Tieftöner wird ein sehr gutes Raumgefühl aufgebaut und der Ton wirkt sehr ausgewogen. Als weiteres Highlight bietet die Box die Funktion von TruePlay an. Nach der Einrichtung, weiß das System wo in der Wohnung Schränke oder andere Möbel stehen und kann entsprechend die Tonausgabe anpassen.

Dazu muss mit dem Smartphone und der App der Raum abgegangen werden und mit dem Mikrofone des Smartphones wird der Testton aus dem System aufgenommen. Dadurch kann der Ton bspw. auf der linken Spur verzögert werden, sodass alle Soundkanäle gleichzeitig beim Nutzer ankommen. Diese Funktion kennt man sonst nur von ausgewachsenen Soundsystemen.

9Teufel Cinebar 52 THX 2.0

Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wenn eine besonders hohe Lautstärke bevorzugt wird, dann ist das Teufel Cinebar 52 THX 2.0 eine Empfehlung wert. Es überzeugt mit einer hohen Pegelfestigkeit bei hoher Lautstärke. Es ist in der Lage die ganze Wohnung zum Beben zu bringen ohne dabei ein Klirren oder Übersteuern aus den Lautsprechern zu erzeugen.

Im Lieferumfang ist auch ein externer Subwoofer mit einem Treiber von 25 Zentimeter Durchmesser. Es sollte jedoch sichergestellt werden, das der Subwoofer nur mit einer Lautstärker von ungefähr 60 Prozent zu betreiben, um zu gewährleisten, dass er gut mit den restlichen Komponenten harmoniert. Etwas ausladender sind die Abmessungen der Soundbar und das recht hohe Gewicht des Subwoofer. Dieses beträgt 25 Kilogramm, dieses sorgt aber dafür, dass der Subwoofer bei hoher Lautstärke nicht durch den Raum wandert.Im Handel ist das Komplettsystem von Teufel für ungefähr 700 Euro zu finden.

10Samsung HW-M450

Samsung HW-M450 Soundbar (320W, Bluetooth, Surround-Sound-Expansion) schwarz*
Samsung HW-M450 Soundbar (320W, Bluetooth, Surround-Sound-Expansion) schwarz
Preis: € 257,93
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Samsung präsentiert mit dem HW-M450 ein Komplettsystem, welches vollkommen ohne Kabel auskommt. Der Aufbau gelingt durch die fehlenden Kabel schnell, unkompliziert und ist in wenigen Augenblicken bereit. Die Verbindungen zwischen Soundbar und im Lieferumfang befindlichen Subwoofer geschieht vollautomatisch über Bluetooth. Dabei sollte beachtet werden, dass die Abmaße des Subwoofers sehr groß ausfallen und ein passender Platz gefunden werden muss.

Die Verbindungen zum Fernseher wird über HDMI hergestellt oder wahlweise ebenfalls per Bluetooth. Vorteil bei der Bluetooth Variante ist, dass ein weiteres Kabel eingespart wird.
Vom Klang gibt es nicht auszusetzen. Der Ton wird im kompletten Frequenzspektrum neutral wiedergeben, ohne sich dabei Ausreißer zu erlauben.

11Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase

Zuletzt aktualisiert am Oct 21, 2018 um 21:01. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Für um die 300 € erhältst du die Sony HT XT2 Multi Room Soundbase, welche mit verschiedenen Features auftrumpft. Mit einem integrierten Subwoofer ist das Gerät in der Lage auch größere Räume mit einem harmonierenden Klang zu füllen. Außerdem besitzt das Gerät eine sehr hohe Konnektivität gerade im Bereich Musik-Streaming. Dabei ist es egal, ob Spotify Connect oder Google Cast genutzt werden soll.

Ein besonderes Feature ist die sogenannte Multiroom Funktionalität. Diese ermöglicht es, den Ton auf verschiedene Räume aufzuteilen. Zwar werden dafür weitere Multiroom fähige Lautsprecher benötigt, aber mit dem Sony Gerät ist der Grundstein dafür bereits gelegt und das System kann erweitert werden.

Optisch ist der Lautsprecher von Sony in einem schlichten schwarz gehalten. Jedoch wirkt die Oberfläche elegant und ist so konzipiert, das TV-Geräte auf dem Gerät abgestellt werden können. Jedoch sollte auf das Maximalgewicht von 30 kg achtet werden. Bemerkenswert ist die hohe Bluetooth Reichweite und die damit verbundene höhere Übertragungsrate, welche die Tonqualität noch einmal erhöht.

12Beste Soundbar: Das Fazit

Viele der vorgestellten Systeme sind in der Lage das Heimkino Erlebnis deutlich aufzuwerten. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und dem geringen Platzbedarf eignen sie sich gut für kleine Wohnungen oder Menschen die ein großes Bedürfnis nach Minimalismus in ihren eigenen vier Wänden haben. Es ist außerdem wichtig, dass die angegebene Leistung, zu dem zu bestellen Raum passt. Bei einer Raumgröße von 15 Quadratmeter reicht eine Leistung zwischen 50 und 100 Watt. Bei größeren Räume sollte sich die Leistung auf etwa 200 bis 300 Watt zu erhöhen.

Selbstverständlich kommen diese Produkte nicht an ein „echtes“ Heimkinosystem mit mehreren Lautsprechern heran und können nicht die gleiche Immission erzeugen. Dennoch sind sie eine gute Alternative zu dem oft „dünnen“ Ton der eingebauten Lautsprecher.
Am Ende ist es immer subjektiv, welche die beste Soundbar für den individuellen Anwendungszweck darstellt.