AirPods Max: So gut sind Apples neue Premium-Kopfhörer

Grover – 90% Rabatt auf den ersten Mietmonat
Grover bietet allen Nutzern noch bis zum 08.03.2021 90% Rabatt auf den ersten Mietmonat, wenn 3 oder mehr Monate gemietet werden.
JETZTMIETEN90
6 Tage übrig

Mit den Apple AirPods Max will der iPhone-Hersteller jetzt auch den Markt für Premium-Kopfhörer erobern – und das nicht unter dem Beats-Brand, sondern unter der populären AirPods Marke. Doch mit einem Preis von rund 600 Euro sind die Over-Ear-Headphones beileibe kein Schnäppchen. Lohnen sie sich dennoch?

AirPods Max: Nahtloses Zusammenspiel mit dem iPhone

Magische Einrichtung, die unerreicht ist

Das Geheimnis des Erfolgs der AirPods ist ihre Einfachheit. Drücke eine Taste, um sie mit allen Apple-Geräten zu verbinden. Falsch machen kannst du dabei nichts – und erst recht nicht musst du dich durch ellenlange Benutzermenüs quälen. Dies gilt auch für die AirPods Max. Sie werden einfach aus dem Case genommen und in die Nähe deines iPhone gehalten.

Apple AirPods Max Kaufempfehlung

Hochwertige Verarbeitung, klasse Sound, exzellentes Noise Cancelling – die AirPods Max punkten auf ganzer Linie. Ein Muss für alle audiophilen iPhone-Fans.
597,25 €612,70 € Jetzt kaufen

Innerhalb von Sekunden wird auf dem Bildschirm ein Bildschirm mit den Kopfhörern und deren Ladezustand angezeigt. Das wars – einfacher geht es kaum. Zumindest wenn Sie ein Apple-Gerät haben. Wenn Sie das Headset mit Android- oder Windows-Geräten koppeln möchten, ist dies über die Bluetooth-Einstellungen möglich, aber dann verliert das Headset den Reiz der Einfachheit. Laden kannst du die AirPods Max übrigens ganz bequem über den Lightning-Anschluss, den du womöglich schon vom iPhone her kennst.

AirPods Max: Ungewöhnliches Design

Exzellente Verarbeitung, hochwertiger Look

Die AirPods Max sehen anders aus als alle anderen verfügbaren Kopfhörer. Ob das Design gefällt, ist, wie so oft, Geschmackssache. Auf jeden Fall haben sie einen hohen Wiedererkennungswert – einer der Gründe, warum Apple auf das bei vielen Mitbewerbern obligatorische, gut sichtbare Logo auf den Ohrmuscheln verzichtet. Im Gegensatz zu den kleinen AirPods ist das Max-Modell in fünf verschiedenen Farben erhältlich:

Silber
Space Grau
Blau
Grün
Pink

Fast alle Kopfhörer der Welt sind aus Kunststoff, selbst im High-End-Segment. Dies ist bei den AirPods Max nicht der Fall. Apple erfreut einmal mehr mit seiner Liebe zu eloxiertem Aluminium und glänzendem Edelstahl. Obwohl das Aluminium an den Hörmuscheln matt ist, glänzt es leicht im Licht. Beide Ohrmuscheln sind durch einen Edelstahlrahmen mit einer atmungsaktiven Netzgewebehalterung verbunden, die leicht auf dem Kopf aufliegt. Die abgerundeten Kanten fühlen sich glatt an wie ein Stein, der seit Jahrtausenden von Wellen poliert wird. Die Verarbeitungsqualität ist Apple-typisch außerordentlich hoch und über jeden Zweifel erhaben – was du bei diesem Preis aber auch erwarten kannst.

AirPods Max: Innovative Bedienung

Die Digital Crown der Apple Watch funktioniert auch hier

Bild: Apple

Die AirPods Max bedienst du so, wie du Kopfhörer vermutlich noch nie bedient hast. Nicht mit herkömmlichen Buttons oder Touch-Sensortasten – sondern mit einer digitalen Krone. Drehen und Drücken ist die Devise.

Als Apple die Kopfhörer vorstellte, waren nicht wenige Beobachter eher skeptisch. Denn: Einmal mehr geht Apple neue Wege, wenn es um die Bedienung geht. Über dem rechten Atrium ist eine rotierende Krone angebracht, ganz so, wie bei der Apple Watch. Doch funktioniert die Digital Crown tatsächlich nicht nur ausgezeichnet am Handgelenk, sondern auch an einem Kopfhörer? Die Antwort lautet: ja! Einmal mehr wirft Apple bestehende und traditionelle Bedienelemente eines Kopfhörers über Bord – und überzeugt mit einer gleichermaßen pfiffigen wie innovativen Steuerung. Gut so!

Um die Musik lauter oder leiser zu machen, drehst du einfach kurz an der Krone. Zweimaliges Drücken der Krone springt zum nächsten Song, dreimaliges Drücken springt zum letzten Song. Ein langes Drücken und Siri wartet auf Sprachbefehle. Die Bedienung der Krone ist viel intuitiver und präziser als das Bewegen des Fingers über die Touchscreens der Ohrhörer, wie es bei vielen Konkurrenzmodellen der Fall ist. Es wird wohl nicht lange dauern, bis Mitbewerber dieses Bedienkonzept in ähnlicher Form adaptieren werden. Einmal mehr wird Apple seiner Vorreiterrolle gerecht.

AirPods Max vs. AirPods ProDie wichtigsten Features im Vergleich
VS
Individuelle PassformPerfekter Sitz
VS
Noise CancellingEffiziente Geräuschunterdrückung
VS
AkkulaufzeitMit einer Ladung
Bis 20 Stunden
VS
Bis 4,5 Stunden
Wireless ChargingKabelloses Laden
VS
Schutz vor Wasserund Schweiß
VS

AirPods Max: Noise Cancelling

Effiziente Geräuschunterdrückung auf hohem Niveau

Das Noise Cancelling der AirPods Max lässt sich mit nur einem einzigen Wort beschreiben – großartig. Wenn du die Kopfhörer aufsetzt, hörst du zuerst – nichts. Das für viele ANC-Kopfhörer typische Rauschen fehlt hier fast vollständig. Ein Segen für alle Großraumbüros und öffentliche Verkehrsmittel. Apple hat es geschafft, einen der besten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf dem Markt von Grund auf neu auf den Markt zu bringen.

Was ist Noise Cancelling eigentlich?

Active Noise Cancellation (ANC) verwendet ein Geräuschunterdrückungssystem, um unerwünschte Hintergrundgeräusche zu reduzieren. Das System basiert auf Mikrofonen, die Geräusche außerhalb und innerhalb des Ohrhörers „hören“, einem ANC-Chipsatz, der Schallwellen invertiert, und einem Lautsprecher im Ohrhörer, der Außengeräusche durch Neutralisierung der Schallwellen unterdrückt.

Es ist ein bisschen so, als hätte man +2 auf der Außenseite und addiert -2 auf der Innenseite, was 0 ergibt. Die aktive Geräuschunterdrückung kann vom ANC-Chipsatz mit einem der folgenden Systeme durchgeführt werden:

1) Ein Feed-Forward-ANC-System, bei dem sich das Mikrofon an der Außenseite der Ohrmuschel befindet.
2) Ein Feed-Back-ANC-System, bei dem sich das Mikrofon an der Innenseite der Hörmuschel befindet.
3) Ein hybrides ANC-System, das eine Kombination aus einem Feed-forward- und einem Feed-back-ANC-System ist.

Schön ist auch, dass Apple auf lästige Stimmen verzichtet, die einem bei anderen Geräten Statusmeldungen wie „Noise Cancelling an“ ins Ohr schreien. Wie bei den AirPods Pro In-Ear-Kopfhörern gibt es einen speziellen Transparenzmodus, der Umgebungsgeräusche ausblendet, sodass die Musik zwar weiterhin ertönt, du aber weiterhin deine Außenwelt wahrnehmen kannst. So nimmst du deine Umgebung zwar etwas gelassener wahr, hörst zugleich aber auch, wenn jemand nach dir ruft. In der Praxis kannst du dich so mit anderen Personen unterhalten, ohne die AirPods Max vom Kopf nehmen zu müssen. Praktischerweise werden externe Mikrofone verwendet, um den Klang der Stimmen der anderen zu verstärken, während du die Musik leiser stellst.

Positiv
  • Exzellente Verarbeitung
  • Einfache Verbindung mit dem iPhone
  • Innovatives Bedienkonzept
  • Raffiniertes Noise Cancelling
Negativ
  • Hoher Preis
  • Case schützt nicht vollständig

Neu Apple AirPods Max - Grün

612,70
597,25
 auf Lager
ab 2. März 2021 23:48

Eigenschaften

  • Ein spezieller dynamischer Treiber von Apple liefert Hi‐Fi Audio
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche aus, damit du ganz in deine Musik eintauchen kannst
  • Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und darauf reagieren
  • 3DAudio mit dynamischem Head-Tracking sorgt für Surround-Sound wie im Kino
  • Computational Audio kombiniert ein spezielles akustisches Design mit dem Apple H1Chip für ein revolutionäres Hörerlebnis
Apple AirPods Max - Space Grau
675,00€
nicht vorrättig
Apple AirPods Max (silber)
593,78€
nicht vorrättig
Wir freuen uns auf deinen Kommentar

      Hinterlasse eine Antwort

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      4kevolution.de
      Logo
      Artikel vergleichen
      • Gesamt (0)
      Vergleichen Sie
      Shopping cart