Die 4K Ultra HD Blu-ray kommt, und mit ihr natürlich die entsprechenden Ultra HD Blu-ray-Player. Eine Umfrage von Digital Fernsehen besagt: Nur 8,3 Prozent wollen sich sofort einen 4K Blu-ray-Player zulegen. Die Skepsis überwiegt.

So langsam drängen sich die ersten Blu-ray Player mit Ultra HD-Auflösung auf den Markt. Diese Geräte sind in der Lage eine Bildauflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln auf einem geeigneten TV Gerät darzustellen. Im Vergleich zu normalen Blu-ray Playern sorgen sie für eine höhere Bildwiederholrate, sowie für einen erweiterter Farbraum. Zur Wiedergabe wird eine HDMI 2.0-Schnittstelle benötigt. Ultra HD-Blu-rays sind zudem in der Lage Audioformate in Dolby Atmos und DTS:X wiederzugeben.

Potenzielle Käufer noch spektisch

Allerdings stehen die meisten Leser der Zeitschrift Digital Fernsehen diesen Modellen noch äußerst skeptisch gegenüber. Die Mehrheit will vorerst noch bei der normalen Blu-ray Variante bleiben und abwarten, wie sich der Markt und die Nachfrage bei den Geräten in Zukunft entwickelt. Seit der Internationalen Funkausstellung 2015 (IFA) in Berlin drängen sich Geräte mit dem Ultra HD Format immer stärker in den Vordergrund. Dies nimmt seit 2016 auch Einzug in TV Sendern und AV-Receivern. Allerdings hat man das Gefühl, dass dieses neue Format nicht gerade mit großer Euphorie begrüßt wird und sich die Freude darüber bis jetzt noch in Grenzen hält.

Nur 8,3 Prozent wollen sofort umsteigen

Nur etwa 8,3 Prozent der jeweiligen Leser sind bereit sich einen Ultra HD Blu-ray-Player zu kaufen und auf das neue hochauflösende Format umzusteigen. Hier wird vor allem großen Wert auf ein optimales Bild mit nochmals gesteigerten Werten gelegt. Der überwiegende Teil möchte noch abwarten oder ist sogar skeptisch, ob sich das Ganze am Markt überhaupt durchsetzen wird. Die UHD-Blu-ray ist absolut neu und benötigt noch etwas Zeit, um endgültig am Markt anzukommen. 12,1 Prozent der Leser warten deshalb noch zukünftige Entwicklungen ab, bevor sie auf dieses Format umsteigen. Knapp 20 Prozent halten einen solchen Player für sinnlos, wenn kein UHD-TV Gerät zu Hause zur Verfügung steht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.