4K-Material: Busch Media veröffentlicht USB-Stick mit UHD-Dokus

Busch Media ist bereits seit Jahren als Content-Produzent tätig und veröffentlicht in Kürze einen USB-Stick mit 4K-Material. Der Käufer erhält fünf Dokumentationen in Ultra-HD-Auflösung.

0
843
Busch Media 4K USB-Stick
Busch Media veröffentlicht USB-Stick mit 4K-Dokumentationen (Bildquelle: Busch Media)

[dropcap type=“3″]B[/dropcap]usch Media veröffentlicht einen USB-Stick mit 4K-Material. Der Käufer erhält fünf ultrahochauflösende Dokumentationen.

Die Busch Media Group hat sich auf spezielle Interessen spezialisert und veröffentlicht in Kürze einen USB-Stick mit 4K-Content. Der Stick in limitierter Auflage soll zusammen mit einer Blu-ray am 28. November 2014 in den Handel kommen.

Der USB-Stick soll auf allen 4K-fähigen Fernsehern laufen und beinhaltet folgende Dokumentationen:

  • „Timescapes“
  • „Fascinating India“
  • „Rio de Janeiro“
  • „Kaminfeuer“
  • „Aquarium“

Das Produkt kommt in einer Auflage von 2.500 Einheiten und einem Preis von 29,99 Euro in den Handel. Busch Media ist bereits seit 2008 als Produzent für 4K-Inhalte tätig.

[pull_quote_center]Blu-ray-Player, die 4K wiedergeben können, werden nicht vor Mitte 2015 am Markt erhältlich sein. Zudem verfügt nur eine Minderheit der Bürger über ultraschnelle Internetleitungen, um UHD-Inhalte über digitale Anbieter wie Netflix oder Maxdome genießen zu können. Hier kommt unser UHD-Stick ins Spiel. Mit dem Real-4K-UHD-Stick kann jeder Besitzer eines neuen UHD-Fernsehers sofort die Qualität von Ultra-HD in voller Pracht genießen. – Simon Busch[/pull_quote_center]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.